Ryanair

Neue Strecke von Wien nach Genua

Ab Juni bietet der Low-Cost Carrier eine zusätzliche Strecke von Österreich nach Italien an, die zweimal wöchentlich bedient wird.

Wie bei Ryanair üblich, wird die Strecke mit Kampfpreisen angeboten. Ein Sitzplatz beginnt ab nur 19,99 Euro für Reisen bis zum 30. Juni 2022. 

Jason McGuinnes, Director of Commercial bei Ryanair: "Wir freuen uns, diese neue Strecke nach Genua in den österreichischen Sommerflugplan 2022 aufzunehmen und unseren Kunden damit ein weiteres tolles europäisches Reiseziel für ihren lang ersehnten Sommerurlaub anbieten zu können." 

Nach der Aufnahme von mehr als 560 neuen Strecken und der Eröffnung von 16 Basen im letzten Jahr baut Ryanair das Angebot in Richtung Sommer mit der Aufnahme von 65 neuen B737-8200 in die Flotte weiter aus. Das bedeutet vier Prozent mehr Sitzplätze, 16 % weniger Treibstoff und 40 % weniger Lärmemissionen mit diesen Flugzeugen, berichtet die Airline. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige