Rosenberger

Verkauf an Burger King abgesegnet

Die Gläubiger der insolventen Autobahnraststättenkette Rosenberger haben grünes Licht für den Verkauf an Burger King gegeben. Der Sanierungsplan sei mit großer Mehrheit angenommen worden, teilten die drei Gläubigerschutzverbände KSV, AKV und Creditreform am Dienstag nach der Tagsatzung am Landesgericht St. Pölten mit.

Damit kann der österreichische Masterfranchisenehmer der US-Fastfoodkette, TQSR, die verbliebenen 14 Rosenberger-Standorte mit rund 330 Mitarbeitern übernehmen. TQSR nimmt dafür knapp 40 Mio. Euro in die Hand. Der Großteil davon, rund 30 Mio. Euro, muss in die veralteten Restaurants investiert werden.

Die Gläubiger erhalten insgesamt 20 % ihrer Forderungen. Nach Einschätzung des KSV1870 werden Forderungen von rund 17 Mio. Euro als Berechnungsgrundlage heranzuziehen sein. Das Erfüllungserfordernis würde somit 3,4 Mio. Euro betragen.

Eine Barquote von sechs Prozent ist bis 29. März beim Insolvenzverwalter zu hinterlegen, die beiden weiteren Quoten von je sieben Prozent sind 2020 bzw. 2021 fällig. Bisher wurden rund 34 Mio. Euro an Insolvenzforderungen angemeldet, davon wurden laut Creditreform 26 Mio. Euro anerkannt. Der bestrittene Teil von acht Mio. Euro werde noch teilweise anerkannt werden, hieß es.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed