Rosenberger

Burger King und Tank & Rast angebliche Bieter

Die Fast-Food-Kette Burger King sowie der deutsche Autobahnraststättenbetreiber Tank & Rast sollen laut einem "Standard"-Bericht ein Anbot für Rosenberger gelegt haben. Das berichtete die Zeitung am Dienstag unter Berufung auf Unternehmenskreise. Eine Bestätigung gibt es bisher nicht.

Tank & Rast erklärte, sich grundsätzlich nicht zu Spekulationen zu äußern. Der Chef von Burger King Österreich bat gegenüber dem "Standard" um Verständnis, dass er erst ab Mitte der Woche aus Zeitgründen zur Verfügung stehen könne.

Der ebenfalls medial als Interessent kolportierte Landzeit-Chef Wolfgang Rosenberger winkte hingegen ab: "Warum sollte ich mich an einem Konkurrenten beteiligen? Das wäre unlogisch und illoyal", zitierte ihn die Zeitung.

Burger King, an den Autobahnen ebenfalls ein Konkurrent von Rosenberger, hatte schon bisher Pläne für eine Kooperation. Vor der Insolvenz war geplant, dass sich Burger King in Rosenberger-Raststätten einmietet.

Laut "Standard" steht am Mittwoch in einer außergerichtlichen, nicht öffentlichen Ausschusssitzung der Gläubigervertreter eine Weichenstellung an. Patrick Lieben-Seutter, Chef der Connexio Research & Business Development GmbH, sagte der Zeitung, an diesem Tag werde sich eine Lösung abzeichnen. Masseverwalter Christian Lind schraubte die Erwartungen herunter, er sprach am Dienstag gegenüber der APA von einer "Routinesitzung".

Rosenberger hatte bis vor kurzem mehrheitlich chinesischen Investoren gehört. Diese haben ihre Anteile an der Rosenberger-Holding nach der Insolvenz der Tochtergesellschaften jedoch an den Wiener Unternehmensentwickler Connexio verkauft.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed