Rhomberg Reisen

Eigene Charter für Sommerinseln

Rhomberg Reisen setzt im Frühling auf eigene Charter nach Korsika, Menorca, Lefkas, Kefalonia und Kalabrien.

Sowohl auf Korsika wie auf Menorca als auch auf dem griechischen Geheimtipp Lefkas und Kefalonia sorgen schon bald sommerliche Temperaturen für ein echtes Frühlingserwachen. Für alle vier Inseln sowie für Kalabrien bietet Rhomberg Reisen handverlesene Feriendomizile abseits der touristischen Massenware.

Zudem setzt der Veranstalter bei all diesen Destinationen auf eigene Charterflüge, die nonstop zu Sonne, Strand und Liegestuhl führen. So fliegt der Rhomberg-Charter ab Mai jede Woche von Wien, Salzburg, Graz, Memmingen und St. Gallen-Altenrhein nach Korsika. Ebenfalls nonstop geht es von Wien, Salzburg und Altenrhein nach Lefkas und das angrenzende Festland Epirus, das ebenfalls so manchen touristischen Leckerbissen zu bieten hat. Wien und Altenrhein verbindet der Veranstalter wöchentlich mit Menorca und Kefalonia. Nach Lamezia Terme auf Kalabrien fliegen Rhomberg-Gäste ebenfalls nonstop ab Wien, Salzburg und Altenrhein.

Tipp: Viele Reisen, gebucht bis spätestens 31. März 2022, erhalten das Rhomberg-Sorglospaket. Darin inbegriffen ist die Zusicherung, dass  diese Reisen bis 30 Tage vor Reiseantritt – ohne Angabe von Gründen – kostenfrei umgebucht oder storniert werden können.

Buchungen bei Rhomberg Reisen oder im Reisebüro. Weitere Informationen unter der Servicehotline 05572 22420 oder online unter www.rhomberg-reisen.com. Dort ist auch der Katalog gratis erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige