Rhomberg

Erstmals nach Kalabrien

K.u.K. heißt es im kommenden Reisejahr beim Vorarlberger Reisespezialisten Rhomberg. Denn der als Korsika-Experte bekannte Veranstalter präsentiert mit Kalabrien ein zweites K und ein neues Reiseziel in einem eigens konzipierten Katalog. 

Zum Start legt Rhomberg ab Altenrhein bei St. Gallen sofort mit Peoples einen eigenen Kalabrien-Charter auf. Zudem umfasst das Portfolio des Experten für Insel-Lösungen weiterhin Menorca, Madeira, Island, Lefkas und Kefalonia sowie Korsika, wo im nächsten Jahr das bekannte Zugpferd des Anbieters, das Feriendorf „Zum Störrischen Esel“ seinen 60. Geburtstag feiert.

„Unser Charterangebot haben wir in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut“, erläutert Rhomberg-Geschäftsführer Stefan Müller. „Unsere Gäste schätzen diese individuelle, bequeme und schnelle Art des Reisens ungemein.“ Deshalb habe man sich auch entschlossen, das neue Reiseziel Kalabrien neben einem Linienflug ab Wien mit einem eigenen Charter ab Altenrhein zu bedienen, der vor allem auf Gäste aus Vorarlberg, Süddeutschland und der Schweiz abzielt. Geflogen wird mit Peoples von 25. Mai bis 3. August und 31. August bis 12. Oktober 2019 jeden Samstag nach Lamezia Terme. Vor Ort erwartet die Gäste ein breites Angebot.

Ausgebaut wird auch der Rhomberg-Charter nach Menorca. Ab Altenrhein geht es künftig zwei Mal pro Woche auf die beliebte Insel im Mittelmeer. Auch der erfolgreiche Korsika-Charter wird fortgesetzt – allerdings mit neuem Partner. So setzt Rhomberg auf den Strecken von Wien und Salzburg nach Calvi nun auf die Fluggesellschaft LEVEL, ab Memmingen fliegt weiterhin Peoples, ab Zürich Germania. Mit eigenem Charter bringt Rhomberg seine Kunden auch auf die griechischen Inseln Lefkas und Kefalonia. Ab Salzburg, Wien und Altenrhein fliegt Peoples nach Preveza und ab Altenrhein nach Kefalonia.

Vor Ort bietet Rhomberg maßgeschneiderte Themen- und Erlebnisreisen für Kleingruppen sowie Individualreisende. Ob individuelle Touren mit dem Mietwagen, Wellness oder Wandern, Baden oder Biken – der Veranstalter setzt auf Qualität abseits touristischer Massenfertigung. Als deutschsprachiger Marktführer für Korsika-Reisen spielt Rhomberg seine nunmehr 60-jährige Erfahrung auf der Insel auch 2019 wieder voll aus und präsentiert einen 124-seitigen Katalog mit sehr breitem Spektrum. Zu den Höhepunkten zählen der Störrische Esel, Korsikas wohl bekanntestes und traditionsreichstes Feriendorf, aber auch die individuellen Mietwagenrundreisen, die es in dieser Form nur bei Rhomberg gibt. Wer die Insel tagsüber auf eigene Faust erkundet, genießt am Abend die Sicherheit eines vorgebuchten Hotels. Routen werden den Wünschen der Gäste individuell angepasst. „Der Begriff Reisemaßschneiderei ist für uns kein Marketing-Gag, sondern Verpflichtung und Ansporn zugleich“, betont Stefan Müller.

Im Jubiläumsjahr erwartet die Gäste des Störrischen Esel eine ganze Reihe von Sonderveranstaltungen. So werden nationale und internationale Künstler zu Gast sein, spezielle Nostalgietouren werden ebenso angeboten wie Themenwochen rund ums Laufen, Bergsteigen und Mentalcoaching. Zu Ehren des Namensgebers gibt es erstmals auch Wanderungen mit Eseln, die insbesondere bei Familien mit Kindern sehr gefragt sind. In sechs Jahrzehnten hat sich der „Esel“ vom Zeltlager zum zeitgerechten Feriendorf entwickelt, das ein umfangreiches Ausflugs-, Wander- und Radangebot bietet und dessen Küche seit der Saison 2018 vom österreichischen Sterne- und Haubenkoch Reinhold Thalhammer geleitet wird. Die Saison beginnt am 28. April 2019, Reisen sind bereits buchbar. Bis zum Jahresende gibt es für alle Rhomberg-Ziele Frühbucher-Rabatte.

Informationen unter www.rhomberg-reisen.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund der heutigen Betriebsversammlung der Austro Control (Air Traffic Control) kommt es am Montag, dem 25. März… https://t.co/lGG7Ov3K2r

  2. Das #Kreuzfahrtschiff #Viking Sky mit rund 1.300 Passagieren an Bord ist vor der norwegischen Küste mit einem Motor… https://t.co/5ClwkG0LEX

  3. Die indonesische #Fluggesellschaft #Garuda hat die #Bestellung von 49 #Boeing B737 Max widerrufen. Die Passagiere h… https://t.co/OIuZdQKYML

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines constantly aims to reduce waste on board. Now we are one step further: the @omv innovation project ReOil®…

  5. Für 28. März 2019 ist am #Flughafen #Tunis-Karthago ein #Generalstreik angekündigt. Sollte der #Streik mit hoher Be… https://t.co/QI5qJtQ2kU

  6. Am 23. März 2019 findet ab 15.00 Uhr in #Rom eine #Grossdemo statt. Sie zieht von der Piazza della Repubblica zur P… https://t.co/CUDof09mvk

  7. Die Reinigungskräfte am #Flughafen von #Mallorca wollen die Arbeit am 17. und 21. April 2019 für jeweils 24 Stunden niederlegen.

  8. #Finnland führt erneut das Weltglücksranking an. Der World-Happiness-Report vergleicht 156 Länder und die Zufrieden… https://t.co/hrCGMmpSpS

  9. RT @FlyANA_official: Japan's first Airbus A380 arrived to Narita International Airport from Toulouse! Warm welcome!! The roll-out of the…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed