traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

#restart

Wizz Air bietet sechs neue Routen ab Salzburg 

Wizz Air gibt die Aufnahme von Salzburg in ihr umfangreiches Streckennetz bekannt. Ab Juli können Passagiere nun von Salzburg nach Larnaka, Kiew, Bukarest, Belgrad, Tuzla und Skopje fliegen. Tickets für die neuen Strecken können bereits ab 14,99 Euro auf wizzair.com oder in der App der Fluggesellschaft gebucht werden.

Mit den angekündigten Strecken wird der Salzburger Flughafen jährlich um mehr als 200.000 Sitzplätze erweitert und die Stadt und die Region mit derzeit noch nicht bedienten Zielen verbinden.

Durch das Hinzufügen von WIZZ Flex zur Buchung können Passagiere sicher sein, dass sie, falls sich die Umstände ändern oder sie einfach an einem anderen Datum oder zu einem anderen Zielort reisen möchten, auf jeden WIZZ-Flug ihrer Wahl umbuchen können.

Wizz Air beginnt damit, junge und ehrgeizige Kandidaten für die neue Basis zu rekrutieren. Die Recruiting-Days für das Kabinenpersonal sind hier zu finden.

Wizz Air: Neue Destinationen ab Salzburg

Destination

Frequenz

Start

Tickets ab**

Belgrad

Mittwoch, Sonntag

01. Juli 2020

EUR 24,99

Kiews

Mittwoch, Sonntag

01. Juli 2020

EUR 19,99

Skopje

Mittwoch, Sonntag

01. Juli 2020

EUR 19,99

Bukarest

Donnerstag, Sonntag

02. Juli 2020

EUR 19,99

Tuzla

Donnerstag, Sonntag

02. Juli 2020

EUR 14,99

Larnaka

Dienstag, Samstag

04. Jui 2020

EUR 19,99

Verschärfte Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen

Die Fluggesellschaft kündigte kürzlich eine Reihe von verbesserten Schutzmaßnahmen an, um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Kunden und Crew zu weiterhin sicherzustellen. Als Teil dieser neuen Maßnahmen sind sowohl die Besatzung als auch die Passagiere dazu aufgerufen, während des gesamten Fluges Gesichtsmasken zu tragen, das Kabinenpersonal trägt zudem Handschuhe. Die Flugzeuge von Wizz Air werden regelmäßig mit einem branchenweit führenden Nebelverfahren mit einer antiviralen Lösung gereinigt. Alle Flugzeuge werden zudem über Nacht mit derselben antiviralen Lösung weiter desinfiziert.

Beim Betreten des Flugzeugs werden jedem Passagier Desinfektionstücher ausgehändigt, die Bordmagazine wurden aus dem Flugzeug entfernt und alle Einkäufe an Bord werden ausschließlich durch kontaktlose Bezahlung getätigt. Die Passagiere werden gebeten, die von den örtlichen Gesundheitsbehörden eingeführten Maßnahmen des Abstandhaltens zu befolgen und sie werden ermutigt, alle Einkäufe vor dem Flug online zu tätigen (z.B. aufgegebenes Gepäck, WIZZ-Priority, Fast Track Security-Kontrolle), um den physischen Kontakt am Flughafen zu minimieren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige