traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

#restart

Emirates bietet mehr als 50 Destinationen ab Juli

Mit Juli erweitert Emirates erneut ihr Streckennetz und nimmt elf weitere Passagierziele in Europa, Afrika, Nahost und Asien wieder in ihr Programm auf. Darunter befinden sich Ziele wie Osaka (ab 07. Juli), Tokio-Narita (ab 08. Juli) oder Malé (ab 16. Juli).

Mit der Aufnahme der neuen Ziele wird Emirates ab Juli 52 Städte weltweit anfliegen. Vergangene Woche wurde bereits angekündigt, dass Dubai ab dem 07. Juli wieder für Geschäfts- und Urlaubsreisende geöffnet wird. Die neuen Flugreiseprotokolle erleichtern das Reisen für Staatsbürger und Einwohner der VAE sowie für Touristen.

Weitere Informationen zum aktuellen Streckennetz sind hier nachzulesen.

Die neuen Destinationen im Überblick

  • Kairo (ab 01. Juli)
  • Tunis (ab 01. Juli)
  • Khartum (ab 03. Juli)
  • Amman (ab 05. Juli)
  • Osaka (ab 07. Juli)
  • Tokio-Narita (ab 08. Juli)
  • Athen (ab 15. Juli)
  • Glasgow (ab 15. Juli)
  • Larnaca (ab 15. Juli)
  • Rom (ab 15. Juli)
  • Malé (ab 16. Juli)

Die Strecke Dubai-Wien wird bereits seit 18. Juni mit drei wöchentlichen Flügen bedient.

Weitere Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen an Bord von Emirates finden Sie unter folgendem Link.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige