traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

#restart

A-ROSA nimmt Reisen ab Mitte Juni auf

Nach der für 15. Juni 2020 geplanten Aufhebung der Reisewarnung für 31 europäische Staaten will A-ROSA die Reisen wieder aufnehmen und startet ab dem 17. Juni 2020 mit der A-ROSA ALVA auf dem Douro. Es folgen Fahrten auf Rhein und Donau ab dem 19./20. Juni 2020, gefolgt vom geplanten #restart in Frankreich. Vorbehaltlich Anpassungen bedingt durch behördliche Verordnungen oder lokale, veränderte Gegebenheiten.

Wie der traveller berichtete, wurde ein umfangreiches Hygiene- und Gesundheitskonzept erarbeitet, das die jeweils geltenden Hygiene- und Abstandsregeln umsetzt. Unterstützung bekam das A-ROSA Team dabei u.a. von Dr. med. Jens Tülsner, dem neuen Flottenarzt, der der Reederei künftig mit seiner vollen Kompetenz zur Verfügung stehen wird.

Höchste Priorität neben der Sicherheit der Gäste und der damit im Konzept festgelegten Maßnahmen hat das Wohlbefinden der Gäste. Sie sollen ihre verdiente Entspannung erhalten und einen schönen Urlaub an Bord verbringen. Dazu werden nun auch Frühstück, 3-Gang-Menü zum Lunch und abends ein 4gängiges Dinner je nach Fahrtgebiet zum Thema „Heuriger Abend“ oder „Von der Ebbe zur Flut“ serviert.

Hier gibt es weitere Informationen zu Angebot und Fahrplan von A-ROSA

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige