REISEN MIT SINNEN

Authentische Reiseerlebnisse rund um die Welt

Das intensive Reiseerlebnis durch Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung steht bei allen Touren von REISEN MIT SINNEN im Fokus – immer verbunden mit so viel Umweltschutz wie möglich. Unter Luxus versteht der deutsche Veranstalter nicht Prunk, Pomp und materielles Gut, sondern den Luxus, tief einzutauchen in die Natur, das Miteinander, das pure Leben in Asien, Afrika, Südamerika, Europa und auf den Inseln im Atlantik. Insgesamt umfasst das Programm 2019 rund 110 Gruppen- und 150 Individualreisen in über 40 Länder. Mit den ortskundigen Experten blicken die Gäste hinter die touristischen Kulissen: Auf persönliche Art vermitteln Künstler, Köche, Ranger und die Reiseleitung die Kultur und Natur ihres Heimatlandes.

Man wird nicht gereist, sondern erlebt selbst

REISEN MIT SINNEN kreiert bewusstes Reisen voller Genuss und in hoher Qualität. Mit den sensibel zusammengestellten Begegnungstouren und nicht alltäglichen Erlebnispackages reisen die Teilnehmer umweltfreundlich, fair und besuchen spannende Projekte. Die Blicke hinter die Kulissen, die unbekannten oder ungeahnten Facetten sind dabei ebenso wichtig wie das Vordergründige. Entdeckungen weit weg von den typischen Klischees sind unvergesslicher als jedes 5* Hotel, so die Grundidee hinter den Programmen. „Bei unseren Reisen wird man nicht gereist, sondern erlebt selbst. Wir vermitteln authentische Begegnungen nicht auf dem Rücken der einheimischen Bevölkerung, sondern durch partnerschaftliche Einbeziehung“, erläutert Geschäftsführer Kai Pardon das Konzept.

24 Jahre Engagement für Nachhaltigkeit

REISEN MIT SINNEN wurde 1995 gegründet und gilt in der Branche als innovativer, ungewöhnlicher Spezialveranstalter. Nicht umsonst ist er Exklusivpartner von ZEIT REISEN und Reformhaus®. Das Unternehmen engagiert sich seit fast 25 Jahren erfolgreich für einen kulturell sensitiven und ökologisch verträglichen Tourismus. Dabei bezieht sich die Nachhaltigkeit nicht nur auf die Umwelt, sondern auch auf das Reiseerlebnis selbst. Authentisch, genussvoll, aktiv und fair – diese Schlagworte beschreiben den Ansatz von REISEN MIT SINNEN wohl am besten.

Österreichische Reisebüros können Kataloganfragen und Buchungen über Reisestudio IKARUS tätigen. Ansprechpartner dort ist Tommy Tomaschko (E-Mail: tommy@ikarus-dodo.at).

Weitere Informationen zum Programm finden Interessenten auf www.reisenmitsinnen.de 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  2. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  3. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  4. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  5. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

  6. Nach 2008 überschreitet der #Flughafen #Graz in 2014 die Millionen-Passagiermarke und wird bis Jahresende das beste… https://t.co/XYm6JMsEHc

  7. "Wer Tourismuszonen verhindert, verkürzt Aufenthalte und verhindert Arbeitsplätze," so @OEHV-Präsidentin Michaela R… https://t.co/W3ueK9s8oZ

  8. Aufgrund starker Luftverschmutzung in #Madrid haben am 12.12.2018 - vorerst nur innerhalb des Autobahnringes M-30 -… https://t.co/KiFaiy1LVZ

  9. Laut @STATISTIK_AT werden Urlaubsreisen wieder verstärkt im #Reisebüro bzw. über #Reiseveranstalter gebucht - bei U… https://t.co/yZLfqMZXQz

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed