TTC

Seminartermine 2017

Weiterbildung ist nicht die Weltrettung. Aber es ist das wirkungsvollste Rezept für begeisterte Kunden und viele Seminare stärken das persönliche Wohlbefinden. Nachfolfgend finden Sie die kommenden TTC Seminare in Ihrer Nähe.

Wien 

  • Emotional Branding am Counter und am Telefon am 3.2.2017: www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=11 
    Auf den Einstieg kommt es an, auf den Zauber der Formulierung. Die Kunst, positive Gefühle auszulösen.
  • Verkaufstraining. Die Grundlagen am 7.2.2017: 
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=27 
    Der erste Eindruck - Bedarfsermittlung - Fragetechniken - Produktnutzen versus Kundennutzen - Angebotsphase - Verkaufsabschluss - Preis- und Gebührenargumentation - Einflussfaktoren auf die Abschlussquote.
  • Umgang mit Beschwerden und Reklamationen am 8.2.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=24 
    Mit schwierigen Situationen umgehen lernen, Konflikte nicht persönlich nehmen und Abschlussquote und Stammkundenanteil erhöhen.
  • Reiserecht am 9.3.2017: 
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=33     
    Die aktuellen rechtlichen Grundlagen. Die Kenntnis des Reiserechts schafft Sicherheit im Umgang mit Kunden.
  • Beratungshonorar am 15.3.2017: 
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=60       
    Mit diesem Training gelingt die individuelle Einführung des Beratungshonorars in Ihrem Reisebüro.
  • Zeigen Sie was Sie drauf haben: Präsentieren mit Leichtigkeit! am 28.3.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=49         

Innsbruck 

  • Abschlussquote steigern statt „gratis beraten“ am 20.3.2017: www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=5          
    Wie Sie bei zehn Beratungen sechs statt fünf Buchungen und damit ein Umsatzplus von 20 Prozent erzielen.
  • Beruf und Familie gezielt managen am 9.3.2017:
    www.ttc.at/trainings/index.php?article_id=13&id=70 
    Durch Wissen und „EINFACH TUN“ gelingt leicht die Balance zwischen Privat- und Berufsleben.
  • Ehemalige Kunden zurückgewinnen am 1.3.2017:
    www.ttc.at/trainings/index.php?article_id=13&id=71         
    Strategien zur Kundenrückgewinnung
  • Umgang mit Beschwerden und Reklamationen am 31.1.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=24         
    Mit schwierigen Situationen umgehen lernen, Konflikte nicht persönlich nehmen und Abschlussquote und Stammkundenanteil erhöhen.
  • Verkaufsgespräche lenken – gezielt bestimmte Reisen anbieten am 7.3.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=26     
    Von der Bedarfsanalyse zum Angebot. Sie lenken das Verkaufsgespräch, schätzen Abschlusschancen richtig ein und führen den Kunden effizient zur Buchung.
  • Verkaufstraining. Die Grundlagen am 7.3.2017: 
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=27         
    Der erste Eindruck - Bedarfsermittlung - Fragetechniken - Produktnutzen versus Kundennutzen - Angebotsphase - Verkaufsabschluss – Preis- und Gebührenargumentation - Einflussfaktoren auf die Abschlussquote.

Salzburg 

  • Gruppenreisen begleiten – für „Kapitäne“ und Reise(beg)leiter am 13.2.2017: www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=44         
    Busfahrer und Reiseleiter als Image-Träger für das Reisebüros. Was top und was flop ist.
  • Verkaufstraining. Die Grundlagen am 21.2.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=27         
    Der erste Eindruck - Bedarfsermittlung - Fragetechniken - Produktnutzen versus Kundennutzen - Angebotsphase - Verkaufsabschluss – Preis- und Gebührenargumentation - Einflussfaktoren auf die Abschlussquote.
  • Verkaufsgespräche lenken – gezielt bestimmte Reisen anbieten am 13.3.2017: www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=26         
    Von der Bedarfsanalyse zum Angebot. Sie lenken das Verkaufsgespräch, schätzen Abschlusschancen richtig ein und führen den Kunden effizient zur Buchung.
  • Das 1x1 des TopBeraters im Reisebüro am 14.3.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=10         
    Mehr Buchungen durch gezielte Abschlusstechnik, Erhöhung der Abschlussquote und effizienten Nutzung der Beratungszeit.
  • Betriebswirtschaft für Reisebüros am 29.3.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=8         
    Was effizientes und rentables Arbeiten bedeuten. Deckungsbeitrag, Gemeinkosten, Kostenwahrheit, Synergien und unternehmerisch denken.
  • Die Geheimnisse der Körpersprache verstehen und gezielt einsetzen am 30.3.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=42         
    Körpersprachliche Signale erkennen und deuten und bewusst in der Kommunikation einsetzen. Lassen Sie sich nicht täuschen!

Graz 

  • Reiserecht am 12.1.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=33         
    Die aktuellen rechtlichen Grundlagen. Die Kenntnis des Reiserechts schafft Sicherheit im Umgang mit Kunden.
  • Verkaufstraining. Die Grundlagen am 17.1.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=27         
    Der erste Eindruck - Bedarfsermittlung - Fragetechniken - Produktnutzen versus Kundennutzen - Angebotsphase - Verkaufsabschluss - Preis- und Gebührenargumentation - Einflussfaktoren auf die Abschlussquote.
  • V–POWER:  Die konsequente Veränderung am 20.1.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=25         
    Persönlichkeitstraining: Weiterentwicklung aus ganzheitlicher Sicht, Abbau von Blockaden und hinderlichen, alten Glaubensmustern, Erarbeitung konkreter, individueller, auf das jeweilige Büro abgestimmte Schritte zur Erhöhung der Kundenkontakte.
  • Beratungshonorar am 25.1.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=60         
    Mit diesem Training gelingt die individuelle Einführung des Beratungshonorars in Ihrem Reisebüro.
  • Die Geheimnisse der Körpersprache verstehen und gezielt einsetzen am 22.3.2017:
    www.ttc.at/index.php?article_id=13&id=42         
    Körpersprachliche Signale erkennen und deuten und bewusst in der Kommunikation einsetzen. Lassen Sie sich nicht täuschen!
Alle Seminare im TTC Programm sind auf Anfrage auch firmenintern buchbar, wobei die Inhalte und Schwerpunkte individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt werden.          Informationen unter ttc@europaeische.at 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige