Raiffeisen Reisen

Der neue Katalog 2021 ist da

Raiffeisen Reisen setzt bei seinem soeben erschienenen Jahreskatalog 2021 voll und ganz auf begleitete Reisen mit erfahrenen Reiseprofis, die großteils seit vielen Jahren für das Unternehmen unterwegs sind. Mitbucher profitieren von der mehr als 50jährigen Erfahrung des österreichischen Traditionsveranstalters und können sich dank der neuen, attraktiven Agenturverträge Provisionen von 12 % für die Produkte von Raiffeisen Reisen, GEO Reisen sowie die Produktmarken Austrian Cruise Center und Best4Travel sichern.

Das Raiffeisen Reiseprogramm ist das perfekte Angebot für jene Kunden, die endlich wieder reisen wollen, sich dabei aber auf die Sicherheit und den Service einer professionellen Reisebegleitung verlassen und mit einer österreichischen Reisegruppe unterwegs sein möchten. Die Zielgebiete wurden an die geänderten Reisemöglichkeiten angepasst. Neben Kreuzfahrten und ausgesuchten Fernreisen liegt der Schwerpunkt des Angebotes in Europa, wobei auch etliche Reisen innerhalb Österreichs ihren Platz im Katalog finden. Insgesamt 22 Reisebegleiter betreuen die Gäste, wobei die Bandbreite der Reisen unter anderem eine Wanderreise in die gigantische Bergwelt Osttirols, eine Reise zu Kroatiens UNESCO-Welterbestätten, eine Kreuzfahrt nach Grönland oder die „Reise der Weltreligionen“ als Kombination von Nepal und den Emiraten umfasst.

Erstmals werden sogar Kleinbusreisen mit einer Mindestteilnehmerzahl von nur sechs Personen angeboten, etwa zu den bayerischen Schlössern des Märchenkönigs Ludwig II. In diesem Fall fungiert Robert Binder nicht nur als Reiseleiter, sondern auch als erfahrener Chauffeur mit eigenem Busführerschein: „So eine Kleinbusreise ist ideal für Personen, die aktuell wirklich nur in einer ganz kleinen Gruppe unterwegs sein möchten. Dabei kann ich natürlich besonders intensiv auf die einzelnen Reisegäste eingehen – und darauf freue ich mich schon sehr!“ Es besteht überdies die Möglichkeit, eine derartige Kleinbusreise exklusiv für die eigene Familie oder Freundesgruppe zu einem individuell abgestimmten Termin zu buchen, sofern mindestens sechs Personen gemeinsam reisen.

Für das Programmangebot 2021 hat Raiffeisen Reisen ein eigenes, für alle Leistungspartner verbindliches Hygienekonzept entwickelt und bei der Auswahl der Reiserouten besonders auf Umweltverträglichkeit und den ökologischen Fußabdruck geachtet. „Wir sollten die neue Wertschätzung unserer Kunden für Natur und fremde Kulturen für ein generelles Umdenken beim Reisen nutzen,“ erläutert dazu Geschäftsführer Bernd Knoflach, „denn wir alle haben erkannt, dass die Möglichkeit zu reisen keine Selbstverständlichkeit ist, sondern etwas Besonderes und Wertvolles, mit dem man sorgsam umgehen muss. Wir bieten bei Raiffeisen Reisen und GEO Reisen schon lange umweltfreundliche Produkte wie Zug zum Flug an und achten auf die Öko-Bilanz unserer Leistungspartner. Das verlangen die Kunden heute einfach – und sie haben damit völlig recht!“

Faire Verträge für Mitbucher

Raiffeisen Reisen setzt im Vertrieb auf den österreichischen Fachhandel und bietet allen Reisebüros einen Agenturvertrag mit einer garantierten Mitbucherprovision von 12 % an, die auch im Fall von Kundenstornos in voller Höhe ausbezahlt wird. Diese Konditionen gelten nicht nur für den aktuellen Raiffeisen Katalog, sondern ebenso für alle anderen von der Raiffeisen-GEO-Gruppe veranstalteten Reisen, also auch für das Austrian Cruise Center, Best4Travel sowie GEO Private Tours. Jedes Reisebüro ist somit in der Lage, diese heimischen Reiseprodukte anzubieten und dabei gutes Geld zu verdienen.

„Wir werden 2021 wieder reisen“, ist Geschäftsführer Patrik Weitzer überzeugt, „und wir sollten alles tun, um unseren Kunden jenes Maß an Sicherheit und Vertrauen zu bieten, dass sie nach den Ereignissen des letzten Jahres verlangen und verdienen. Wir haben hierbei als Fachhandel mit österreichischen Veranstalterprodukten eine enorme Chance, die wir gemeinsam nützen müssen. Daher sind für uns gute Provisionen und faire Agenturverträge keine Verhandlungssache, sondern ebenso eine Selbstverständlichkeit wie das Reisebüroinkasso, das wir unseren Vertriebspartnern auch weiterhin garantieren!“

Als Kontakt für alle Reisebüros, die das Angebot von Raiffeisen Reisen, GEO Reisen, Austrian Cruise Center und Best4Travel nutzen wollen, steht Ursula „Mucki“ Wejrowsky (Mail ursula.wejrowsky@geo.at, Tel. 0664 3045753) zur Verfügung. Kataloge können online unter www.touristik-service.at angefordert werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige