Ägypten

"Best Exhibitor Award"

Bereits zum 16. Mal verlieh die Cologne Business School auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB Berlin den „Best Exhibitor Award“. An den drei Fachbesuchertagen evaluierte ein Team von Professoren und Studenten unter 10.000 Ausstellern aus 185 Ländern die besten Messeauftritte.

Ägypten wurde in der Kategorie „Afrika“ für das innovative und beeindruckende Standdesign ausgezeichnet. Verantwortlich für den Erfolg des ägyptischen Messeauftritts zeichnete Architekt Gamal Salah.

Fast die gesamte Halle 23a nahm Ägypten auf der 60. Ausgabe der ITB Berlin ein. Von den Pyramiden von Gizeh bis nach Abu Simbel zog sich der mehr als 1.500 m2 große Messestand. Der VIP-Bereich wurde durch eine Felukka – ein traditionelles Nil-Segelboot – vom Rest des Standes getrennt. Während der drei Messetage empfing S. E. der Tourismusminister, Hisham Zaazou, gemeinsam mit S. E. dem Botschafter, Dr. Badr Abdellaty, sowie Tourismusdirektor Tamer Marzouk viele Entscheidungsträger aus der Tourismus- und Luftfahrtbranche sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Medien.

„Der Messeauftritt unterstreicht den positiven Eindruck Ägyptens als Urlaubsland. Die vielen Aktivitäten, Musik- und Tanzdarbietungen, die Kunsthandwerker und Aussteller vermitteln jeden Tag einen Einblick in die Kultur und Schönheit unserer Heimat“, so Marzouk über den ägyptischen Messeauftritt. „Es ehrt uns sehr und macht uns sehr stolz, dass diese Bemühungen heuer mit dem „Best Exhibitor Award“ ausgezeichnet wurden. Für uns ist diese Auszeichnung auch Ansporn und Beweis, dass wir auf dem richtigen Weg sind und Ägypten als Urlaubsland bald wieder einen wichtigen Platz einnehmen wird.“

Der Messeauftritt Ägyptens wurde heuer auch von Aufsehen erregenden Aktionen begleitet. Mit „Cairo Cabs & German Beauties“ wurde ein Flashmob am Brandenburger Tor veranstaltet, der durch sämtliche Medien und über alle Social Media-Kanäle gespielt wurde. Mit der neuen Image-Kampagne #ThisIsEgypt gebrandete Taxis kutschierten die Top-Riege der deutschen Mister und Missen durch ganz Berlin. Sogar die Innenausstattung der Taxis wurde den Vorbildern in Kairo nachempfunden: Die Fahrgäste fühlten sich durch Glücksbringer, bunte Teppiche, Stofftiere und orientalische Musikbeschallung sofort nach Ägypten versetzt. Vor dem Brandenburger Tor posierten die Mister und Missen im Pharaonen-Outfit mit Touristen aus aller Welt. 

Informationen unter www.egypt.travel 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed