Qatar Airways

Vereinfachte Tarifgruppen eingeführt

Qatar Airways hat neue, vereinfachte Tarifgruppen in allen Reiseklassen eingeführt. Seit 09. November bietet die Airline insgesamt sechs Tarif-Kategorien an, geordnet nach Reiseklassen: Business Class (Classic, Comfort, Elite) und Economy Class (Classic, Convenience, Comfort). Mitglieder des Qatar Airways Privilege Clubs sammeln entsprechend dem gewählten Tarif mehr Qmiles. 

Jede der neuen Tarifgruppen bietet Fluggästen ein eigenständiges Angebot an Produkten und Dienstleistungen, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden von Qatar Airways zugeschnitten sind. So erhalten beispielsweise Passagiere, die Tickets in der Economy Class buchen, pro Tarifgruppe je fünf Kilogramm zusätzliches Freigepäck.

Fluggäste, die Economy-Comfort-Tickets buchen, können kostenlos bevorzugte Sitzplätze buchen, während Passagiere mit Economy-Comfort- oder Business-Elite-Tickets zusätzlich unbegrenzt Änderungen ihres Reisedatums vornehmen können und Anspruch auf gebührenfreie Rückerstattung haben. Mitglieder des Qatar Airways Privilege Club sammeln darüber hinaus entsprechend der gewählten Tarifgruppe zusätzliche Qmiles.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker sagte: „Mit den neuen Kategorien ist es für den Kunden stets klar, was er kauft – es gibt keine versteckten Gebühren oder Zusatzkosten. Außerdem geben wir unseren geschätzten Privilege Club-Mitgliedern die Möglichkeit, mehr Qmiles zu sammeln, um Zusatzvorteile oder Stufen-Upgrades freizuschalten.“

Qatar Airways hält für Kunden, die direkt bei der Airline buchen, eine Reihe von Extra-Produkten und Dienstleistungen in jeder Tarifklasse bereit. Dazu gehört die Option, Tickets gegen einen zukünftigen Reisegutschein und Ermäßigungen von bis zu 40 % in Geschäften sowie im Lebensmittel- und Getränkehandel von Qatar Duty Free (QDF) am Hamad International Airport (HIA) einzutauschen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige