TUI Blue

Erstes Hotel auf den Kanaren

Im November 2016 wird ein weiteres Hotel die TUI-Blue-Familie verstärken: Das TUI Blue Jardin Tropical auf Teneriffa. Neben den zwei im Mai eröffneten Häusern in der Türkei – dem TUI Blue Palm Garden an der Türkischen Riviera und dem TUI Blue Sarigerme Park an der Türkischen Ägäis – sowie den drei bereits angekündigten Hotels in Österreich, Deutschland und Italien, expandiert die TUI Group mit der neuen Hotelmarke nun auch nach Spanien. „Ich freue mich sehr, dass unsere weltweiten Wachstumsbemühungen Früchte tragen und wir mit dem TUI Blue Jardin Tropical unseren Kunden das erste TUI-Blue-Haus im westlichen Mittelmeer anbieten können“, sagt Artur Gerber, Geschäftsführer von TUI Blue.  Für die Eröffnung im November wird das ehemalige Puravida Resort Jardin Tropical auf der größten Kanareninsel umgewandelt. Wie alle Häuser der Erlebnis-Hotelmarke wird auch das TUI Blue Jardin Tropical die typischen Konzeptmerkmale bieten: Eine moderne Architektur, das umfangreiche Bluefit-Konzept, eine landestypische und ausgewogene Küche, innovative Technologien sowie individuellen Service durch die Blue Guides. Das Hotel im maurischen Stil ist ruhig an einer Felsküste in Costa Adeje gelegen, mit Panoramablick auf das Meer und direktem Zugang zur Promenade mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Den Strand erreichen Urlauber nach etwa 400 Metern. Das Viereinhalb-Sterne-Hotel hat insgesamt 390 Zimmer, vier Pools und kostenfreies WLAN in der gesamten Anlage. 
Eine Woche inklusive Flug ab Wien kostet z. B. am 10.12.2016 ab 742 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück, Kind ab 322 Euro.  Informationen und Buchung in jedem guten Reisebüro und unter www.tui.at/tui-blue 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige