Qatar Airways

Neue Bordmenüs in der Economy Class

Qatar Airways hat eine Reihe von Verbesserungen an den Bordmenüs der Economy Class vorgestellt, die das Erlebnis der Kunden auf Reisen mit der preisgekrönten Fluggesellschaft  ab Juli 2018 erhöhen sollen.

Die neuen Menüs werden ab jetzt schrittweise im gesamten Streckennetz der Fluggesellschaft eingeführt. Die Portionen aller an Bord servierten warmen Mahlzeiten der Economy Class wurden um 25 % vergrößert. Die neuen Menüschalen bieten dementsprechend mehr Volumen und sind mit kunstvollen Deckeln versehen. Ebenfalls neu konzipiert sind die Gerichte der Economy Class, die auf Mittel- und Langstrecken angeboten werden.
 
Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker betonte: „Stolz präsentiert Qatar Airways die neuesten Optimierungen an Bord, die unseren geschätzten Passagieren zweifellos ein noch höheres Maß an Service und Komfort bieten werden. In Zusammenarbeit mit unserem weltweiten Netzwerk von Caterern haben wir sorgfältig neue Gerichte entwickelt, um unseren Kunden ein authentisches und genussvolles Erlebnis in der Luft zu bieten. Mit unseren neuen Konzepten bieten wir unseren Fluggästen höchste Standards und sorgen für unvergessliche Erfahrungen."
 
Erst im vergangenen Monat startete die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar ein neues Bordgastronomie-Erlebnis für ihre Premium-Kunden, das am 1. Mai 2018 auf europäischen Strecken eingeführt wurde. Zu den neuen Konzepten gehören neu gestaltetes Geschirr, Bordmenüs, Porzellan und Besteck, die speziell für die hohen Ansprüche der Kunden an gutes Essen entwickelt wurden. Die weiterentwickelten Gerichte und Bordmenüs weisen zudem regionale Einflüsse und lokale Produkte auf, die sich an den Reisezielen und den vier Jahreszeiten orientieren.

Informationen unter www.qatarairways.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Die nächste #Airline schlittert in die Pleite: Die deutsche Linien- und Charterairline @flygermania hat beim Amtsge… https://t.co/Oq1raqrg2g

  2. Mit 26.10.2019 ist das Besteigen des #Ulur gemäß Beschluss des Uluru-Katja-Tjuta-Nationalparks nicht mehr gestatte… https://t.co/XBSIBxmXR8

  3. Nach 42 Monaten Bauzeit und der Teileröffnung am 29. Oktober 2018 soll der neue @istanbulairport am 3. März 2019 in… https://t.co/XQP2EzyZ9d

  4. Papst Franziskus @RunningPhil1988 wird als erster Papst überhaupt, @VisitAbuDhabi besuchen und am 5. Februar den er… https://t.co/57n0ccvian

  5. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  6. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  7. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  8. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  9. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed