Qatar Airways

Nahezu 100% der Passagiere reisen COVID-19-frei

Qatar Airways meldet eine extrem niedrige Zahl von COVID-19-Fällen an Bord ihrer Flugzeuge, nachdem sie seit Februar 2020 mehr als 4,6 Millionen Passagiere auf über 33 Milliarden Fluggastkilometern (Revenue Passenger Kilometers – RPK) mit mehr als 37.000 COVID-freien Flügen rund um den Globus befördert hat.

Der Erfolg des strengen COVID-19-Überwachungs-, Erkennungs- und Hygieneprogramms der Airline hat dazu geführt, dass mehr als 99,988 % der Passagiere COVID-frei reisen und weniger als ein Prozent nach einem Flug mit Qatar Airways von den lokalen Behörden positiv getestet wurde.

Darüber hinaus waren bisher deutlich weniger als ein Prozent (0,002 %) des operativen Kabinenpersonals im Flugbetrieb betroffen. Seit Einführung der vollständigen persönlichen Schutzausrüstung (PSA) im Mai 2020 sowie des Gesichtsschutzes für Passagiere auf allen Flügen wurden keine neuen Fälle verzeichnet.

Um sicherzustellen, dass Reisende ihre Reise in aller Ruhe planen können, hat die Fluggesellschaft großzügige Buchungs- und Rückerstattungsrichtlinien aufgestellt. Die vollständigen Geschäftsbedingungen gibt es unter qatarairways.com/RelyOnUs nachzulesen.

Qatar Airways

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige