traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Qatar Airways

Elf Flugziele werden wieder angeflogen

Die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar hat letzte Woche, am sogenannten "Take-off Wednesday", volle elf Destinationen wiederaufgenommen. Bis Mitte Juli wird das sich das Streckennetz der Fluggesellschaft auf über 430 wöchentliche Flüge zu mehr als 65 Zielen erweitert.

Qatar Airways arbeitet weiterhin eng mit Regierungen auf der ganzen Welt zusammen, um Flüge im Einklang mit lokalen Einreisebeschränkungen wiederaufzunehmen. Die Airline hofft, dass die Flugverkehrseinschränkungen im Laufe des Monats Juli weiter gelockert werden, und plant, bis Ende des Monats rund zwei Drittel des Streckennetzes aus der Zeit vor COVID-19 wiederaufgebaut zu haben. Qatar Airways rechnet damit, dass sich die Zahl ihrer Flüge von 2.100 im Juni auf fast 3.500 im Juli erhöht.

Um sicherzustellen, dass Reisende in aller Ruhe planen können, gestattet Qatar Airways unbegrenzte Datumsänderungen, und auch die Destinationen können so oft wie nötig geändert werden, solange sie innerhalb von 5.000 Meilen (ca. 8.047 km) zum ursprünglichen Zielort liegen. Die Fluggesellschaft berechnet für Reisen, die vor dem 31. Dezember 2020 abgeschlossen werden, keine Tarifdifferenzen; danach gelten die regulären Tarifbedingungen. Alle Tickets, die für Reisen bis zum 31. Dezember 2020 gebucht werden, sind ab dem Ausstellungsdatum zwei Jahre lang gültig. Die vollständigen Bedingungen und Konditionen sind unter www.qatarairways.com/RelyOnUs nachzulesen.

Die Destinationen in der Übersicht:

01. Juli:

  • Denpasar, Bali (tägliche Flüge)
  • Beirut (sieben wöchentliche Flüge)
  • Belgrad (drei wöchentliche Flüge)
  • Berlin (drei wöchentliche Flüge)
  • Boston (fünf wöchentliche Flüge, ab 01. August tägliche Flüge)
  • Edinburgh (drei wöchentliche Flüge)
  • Larnaka, Zypern (drei wöchentliche Flüge)
  • Los Angeles (drei wöchentliche Flüge, ab 17. Juli fünf wöchentliche Flüge und ab 01. August sechs wöchentliche Flüge)
  • Prag (drei wöchentliche Flüge)
  • Washington DC (fünf wöchentliche Flüge, ab 01. August tägliche Flüge)
  • Zagreb (drei wöchentliche Flüge)

04. Juli:

  • Toronto (drei wöchentliche Flüge, neue Destination)

09. Juli:

  • Ankara (drei wöchentliche Flüge)

11. Juli:

  • Sansibar (vier wöchentliche Flüge)

13. Juli:

  • Kilimandscharo (drei wöchentliche Flüge)

15. Juli:

  • Bukarest (vier wöchentliche Flüge)
  • Sofia (vier wöchentliche Flüge)
  • Venedig (drei wöchentliche Flüge)
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige