Emirates

World Travel Awards Middle East 2018

Emirates, die weltweit größte internationale Fluggesellschaft, wurde bei den World Travel Awards Middle East 2018 mit vier Preisen ausgezeichnet - Middle East's Leading Airline, Middle East's Leading Airline Brand, Middle East's Leading Business Class Airport Lounge und Middle East's Leading Cabin Crew. Die Zeremonie wurde von mehr als 500 branchenführenden Persönlichkeiten und Fachleuten aus dem gesamten Nahen Osten besucht. Khalid Al Serkal, Emirates District Manager Sharjah, erhielt die Auszeichnung im Auftrag der Fluggesellschaft. Im vergangenen Jahr lancierte die Fluggesellschaft Produktverbesserungen für ihre Flugzeuge Boeing 777 und A380 - mit der erweiterten A380 Onboard Lounge, den bahnbrechenden Boeing 777-300ER First Class-Privatsuiten und der neuen Business Class-Kabine und -Konfiguration für ihre Boeing 777-200LR. Passagiere von Emirates können in allen Kabinen das preisgekrönte In-Flight-Entertainment-System genießen, mit bis zu 3.500 Kanälen und 20 MB kostenlosem WLAN an Bord surfen sowie regional inspirierte Mahlzeiten, die von preisgekrönten Köchen zubereitet werden, genießen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige