Qantas

Bestellung von acht Airbus A380 zurückgezogen

Die australische Fluggesellschaft Qantas Airways hat beim europäischen Flugzeugkonsortium Airbus die Bestellung von acht A380-Passagiermaschinen zurückgezogen. Dies teilte Qantas am Donnerstag mit. Der Auftrag stammt aus dem Jahr 2006 und stand bereits seit längerer Zeit auf der Kippe. Qantas hat derzeit zwölf Maschinen des Typs A380 in Betrieb, des größten Passagierflugzeugs der Welt.

Der Fluggesellschaft zufolge wurde nach Gesprächen mit Airbus nun auch formell beschlossen, die Flugzeuge nicht zu ordern. Ein Sprecher sagte: "Diese Maschinen gehörten schon seit einiger Zeit nicht mehr zu den Plänen der Linie für Flotte und Streckennetz." Vom US-Flugzeugbauer Boeing bekommt Qantas in diesem Jahr noch sechs 787 Dreamliner geliefert. Dann wird sie vom wichtigsten Konkurrenzmodell des A380 über insgesamt 14 Maschinen verfügen.

Für Airbus bedeutet die Absage einen weiteren Rückschlag. In den vergangenen Jahren hatte kaum noch eine Fluglinie den A380 geordert. Airbus drohten die Bestellungen auszugehen. Der Konzern fuhr die Jahresproduktion daher von zeitweise bis zu 30 Maschinen auf nur noch sechs Exemplare zurück.

Es gibt auch Spekulationen, die arabische Fluggesellschaft Emirates wolle eine Bestellung von insgesamt 53 Maschinen ändern und stattdessen lieber die kleineren Langstreckenjets A330 oder A350 kaufen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Die nächste #Airline schlittert in die Pleite: Die deutsche Linien- und Charterairline @flygermania hat beim Amtsge… https://t.co/Oq1raqrg2g

  2. Mit 26.10.2019 ist das Besteigen des #Ulur gemäß Beschluss des Uluru-Katja-Tjuta-Nationalparks nicht mehr gestatte… https://t.co/XBSIBxmXR8

  3. Nach 42 Monaten Bauzeit und der Teileröffnung am 29. Oktober 2018 soll der neue @istanbulairport am 3. März 2019 in… https://t.co/XQP2EzyZ9d

  4. Papst Franziskus @RunningPhil1988 wird als erster Papst überhaupt, @VisitAbuDhabi besuchen und am 5. Februar den er… https://t.co/57n0ccvian

  5. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  6. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  7. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  8. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  9. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed