nicko cruises

„Sommerflussverkauf“

Ab sofort bis Ende Juli 2016 profitieren Kurz- und Unentschlossene beim nicko cruises „Sommerflussverkauf“ von Schnäppchen-Preisen für die letzten Kabinen. Dank der großen Reisevielfalt und der unterschiedlichen Schiffstypen findet jeder Kunde beim Stuttgarter Flussreisespezialisten die ideale Flusskreuzfahrt. Der Sommerschlussverkauf im Einzelhandel startet traditionell im Juli. Bei nicko cruises Flussreisen sind bereits ab sofort günstige Reiseangebote im „Sommerflussverkauf“ erhältlich. Wer flexibel in Bezug auf Kabinenkategorie und Reisetermin ist, kann jetzt ein echtes Schnäppchen ergattern und sich auf schöne und erlebnisreiche Tage auf dem Fluss freuen. „Die Kabinen, die wir im ,Sommerflussverkauf‘ anbieten, sind die letzten in der Hauptsaison verfügbaren Kapazitäten“, sagt Torsten Kroos, Leiter des Außendienstes bei nicko cruises Flussreisen. „Mit dem unschlagbaren Preis möchten wir Kurz- und Unentschlossene ins Reisebüro und auf den Fluss locken“.

Einzigartige Vielfalt an Strecken, Routen und Schiffen 

nicko cruises steht bekanntermaßen für Vielfalt. So gibt es auch im „Sommerflussverkauf“ des Flussreise-Spezialisten für jeden das passende Angebot: Die 15-tägige Donaukreuzfahrt – durch sieben Länder von Passau bis ins Donaudelta und zurück – gibt es beispielsweise bereits ab 999 Euro pro Person bei Buchung einer Doppelkabine. Ab 499 Euro pro Person kreuzen Gäste in acht Tagen von Basel nach Amsterdam den Rhein entlang oder von Paris Richtung Alabasterküste in der Normandie und zurück. Wohin die Reise auch geht, nicko cruises bietet überall erstklassigen Rundum-Service und einen einheitlich hohen Schiffs-Standard, der einem 4* bis 5* Niveau an Land entspricht. Informationen unter www.nicko-cruises.de 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige