PRIMA REISEN

Die Reisekollektion 2022 ist da

Der druckfrische Sommerkatalog "Reisekollektion 2022" von PRIMA REISEN befindet sich aktuell auf dem Weg in die Reisebüros.

Inmitten des vierten Lockdowns hat der Veranstalter seinen Katalog und eine Vielzahl der Reisen komplett neu überarbeitet und aufgelegt. Mit dem Bewusstsein, dass Reisen entgegen unserer bisherigen Erfahrung keine Selbstverständlichkeit mehr sind, liegt der Fokus stärker denn je auf der Erfahrung und dem Erlebnis – Neues entdecken, Genüsse und Geschmäcker einfangen sowie Land und Leute auf erfrischende Art und Weise kennenlernen und dabei die aufregendsten Ziele Europas entdecken.

So finden sich im neuen Katalog Kultur- und Gesellschaftsreisen mit umfangreichen Hygienekonzept und geringerer Mindestteilnehmerzahl (20 Personen), um ein unbeschwertes Reisen zu ermöglichen. Mit dabei sind spannende Ziele in Italien, Portugal, Spanien, dem Mittelmeer, Skandinavien, Island und vielen mehr. Die maximale Teilnehmerzahl der PRIMA Rundreisen wurde auf 30 Personen begrenzt, um eine persönliche und sichere Atmosphäre zu schaffen. 

Und auch das neue Produkt des Veranstalters, die "Premium Reisen", können erstmals gebucht werden. Dahinter stecken Reisesziele mit speziellen Reiseleistungen, die sich nur in Kleingruppen realisieren lassen. Darunter fallen unter anderem ein Besuch der britischen Scilly Inseln, eine Nächtigung auf der Insel Capri oder eine Fahrt mit Havila Kystruten in die Fjorde Norwegens. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 14 Personen und maximal sind 19 Reisende mit an Bord (auf den Scilly Inseln sind es nur 16 Personen). Geführt werden die Premium Reisen von ausgesprochenen Reiseprofis wie z.B. Reinhard Passauer. 

Neu ist zudem auch der PRIMA SORGLOS Stronoschutz mit dem Gäste ihre Reise ohne Angabe von Gründen bis zum 45. Tag vor Abreise mit reduzierten Kosten stornieren können. Für den Stornoschutz sind fünf Prozent vom Reisepreis pro Person zu entrichten. Die Gebühren sind bis 72 Stunden vor Reiseantritt gestaffelt und im Katalog einsehbar. 

Der Katalog kann zudem online bereits durchgeblättert werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige