Phoenix Reisen

Neuer Katalog "Seereisen 2020"

252 Seiten stark ist der neue Katalog "Seereisen 2020" des Bonner Kreuzfahrtspezialisten Phoenix Reisen, der ab sofort in allen guten Reisebüros erhältlich ist. 

Den kreuzfahrtbegeisterten Leser erwartet neben einem neuen Layout, das den Fokus noch mehr auf die außergewöhnliche Routenvielfalt legt, auch die Neuheit, dass erstmalig fünf Hochseeschiffe gemeinsam präsentiert werden. Das Flaggschiff MS Amadea, die 2019 neu hinzukommende MS Amera, MS Artania, MS Albatros und MS Deutschland finden in der neuesten Ausgabe des Phoenix-Seereisen-Kataloges Platz.

Klassische und weniger oft angefahrene Ziele werden durch Destinationen ergänzt, die Phoenix Reisen Schiffe vormals noch nicht angefahren haben. Hierzu gehören u. a. Balneariu Camboriú (Brasilien), Kastelorizo (Griechenland), Noworossijsk (Russland), Ortona (Italien), Paramaribo (Surinam) und Sokcho (Südkorea).

Natürlich können sich alle Gäste auf die typische Phoenix-Atmosphäre, besten Service und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen ­– und dies immer zum konstanten Katalogpreis. Eine frühe Buchungsentscheidung geht einher mit dem attraktiven Frühbucherrabatt in Höhe von drei Prozent auf den Passagepreis, der für Sommerreisen der Saison 2020 bis zum Buchungsdatum 30.04.2019 und für Kreuzfahrten der Wintersaison 2020/2021 bis 31.07.2019 gilt.

Informationen unter www.PhoenixReisen.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @_austrian: Yesterday #NikiLauda passed away. He was one of Austria’s greatest athletes and already a legend in his lifetime. For us he…

  2. RT @_austrian: Austrian Airlines transported more than 3.9 million passengers in the months from January to April 2019, comprising a rise o…

  3. RT @_austrian: May we introduce you to Maria? From now on she will support our customers with everything they need prior and after their fl…

  4. RT @_austrian: Our OS88 from JFK to Vienna had a little get-together in the sky today with a colleague. Do recognize which flight and airc…

  5. Am 29. April 2019 um 12.51 Uhr Lokalzeit ist das #Austrian Airlines Langstreckenflugzeug des Typs Boeing B767 nach… https://t.co/e0pgNGB5c5

  6. RT @_austrian: Are you ready for boarding? Starting Monday we'll take you directly to Montréal

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed