Peakwork

Flugbuchungen über direkte Buchungsanbindung steigen

Die touristischen Flugbuchungen über die direkte Peakwork-Buchungsanbindung an Lufthansa Group nehmen weiter zu.

Das Buchungsvolumen im Leisure Travel Bereich über die Lufthansa Group Airlines Direct NDC API hat die vergangenen Monate extrem zugelegt. Immer mehr Reiseveranstalter nutzen die Möglichkeit, die touristischen Tarife der kompletten Lufthansa Group direkt im System zu buchen. Sämtliche NDC-Vorteile sind damit im touristischen Vertrieb und innerhalb der Dynamischen Paketierung bei den Veranstaltern nutzbar. Mittelfristig werden die Angebote der Lufthansa Group auch über das neue Reisebüro-Buchungstool Peakwork SET im stationären Vertrieb zur Verfügung stehen.

Zudem haben weitere Veranstalter in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Tschechien und Italien auf die direkte Buchungsanbindung über Peakwork umgestellt. Die holidays.ch AG nutzt seit kurzem die Technologie für Buchungen bei Lufthansa Holidays, Eurowings Holidays, SWISS Holidays, HLX und weiteren Veranstaltermarken. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige