Orlando

30 Neuzugänge für 2020

Das neue Jahrzehnt bringt frische Erweiterungen für die Welthauptstadt der Themenparks®: Die höchste Bungee-Attraktion der Welt, ein akustisch perfektes Theater, einen neuen preisgekrönten Chefkoch und eine der größten Hotelexpansionen der vergangenen Jahrzehnte.

Neue Aufregung in den Themenparks

Walt Disney World Resort

  • Im Dezember eröffnete „Star Wars: Rise of the Resistance” und ist damit die zweite Attraktion im neuen Areal “Star Wars: Galaxy’s Edge Land” in den Disney’s Hollywood Studios.
  • Die erste, thematisch ausschließlich an Mickey Maus angelehnte Fahrattraktion ist „Mickey and Minnie’s Runaway Railway” und wird am 4. März 2020 in den Disney's Hollywood Studios eröffnen.
  • Epcot erlebt derzeit die größte Transformation in der Geschichte der Disney-Parks und bringt 2020 zahlreiche neue Attraktionen und Erlebnisse:
  • Am 17. Januar starten gleich drei neue Shows: Beauty and the Beast Sing-Along, Canada Far and Wide in Circle-Vision 360 und Awesome Planet.
  • Bei Remy’s Ratatouille Adventure schrumpfen Gäste auf die Größe von Chefkoch Remy und rasen durch Gusteaus Restaurant. Die Eröffnung ist im Sommer 2020. 
  • Epcots neue Abendshow heißt „HarmonioUS“ und ist die größte und spektakulärste Show, die jemals für einen Disney Park kreiert wurde. 
  • Im französischen Pavillon von Epcot eröffnet im Sommer 2020 mit „La Crêperie de Paris“ ein neues Restaurant. 

Universal Orlando Resort

Im Frühjahr 2020 wird in den Universal Studios Florida mit “The Bourne Stuntacular” eine nervenaufreibende Liveshow eröffnen, die sich an den beliebten Filmen der Bourne-Reihe von Universal Pictures orientiert. 

SeaWorld Parks & Entertainment

  • Ab dem Frühjahr 2020 ist in SeaWorld Orlando Ice Breaker unterwegs. Der Launch Coaster, der die arktische Eiswelt thematisiert, punktet mit vier Beschleunigungen. Dem letzten Rückwärts-Abschuss folgt Floridas steilster vertikaler Fall.
  • Riptide Race in Aquatica Orlando wird als Orlandos erste duellierende Wasserrutsche Gäste fast 200 Meter neben- und gegeneinander rasen lassen.

Neue Unterhaltung abseits der Themenparks

Außerhalb der berühmten Themenparks bietet Orlando einige der welthöchsten Fahrattraktionen bis hin zu einem der akustisch eindrucksvollsten Orte dieser Welt.

  • Die Steinmetz Hall im Dr. Phillips Center for the Performing Arts eröffnet im September 2020 und wird eine N1-Soundbewertung erhalten – der niedrigste Level den Menschen hören können. Es ist so still, dass eine Person, die alleine im Saal sitzt, ihren eigenen Herzschlag hören kann.
  • ICON Park, am International Drive gelegen und Heimat der „The Wheel“ und „Starflyer“-Attraktion
  • „The Orlando Slingshot“ wird Gäste 137 Meter in die Luft katapultieren und ist damit die höchste Bungee-Attraktion der Welt.
  • „The Orlando Gyro Drop Tower“ wird 121 Meter erreichen und ist dann der höchste freistehende Turm für einen freien Fall der Welt. Gäste erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 120km/h.
  • In The Orlando Science Center läuft vom 6. Juni bis zum 7. September 2020 „Pompeii: The Immortal City”. Es ist nur eine von vier interaktiven Ausstellungen in den USA. 
  • Im März 2020 werden die Gäste in Disney Springs eine neue Show des Cirque du Soleil erleben. “Drawn to Life” bringt die Welt Disneys mit der typischen Akrobatik des Cirque du Soleil zusammen. 
  • Bei einer Auto-Safari auf über 30 Hektar stehen Besucher von „Wild Florida“ wilden Tieren von Angesicht zu Schnauze gegenüber. Neben Giraffen, Wildschweinen und anderen wilden Tieren wartet auch eine Seilrutsche auf die Gäste.
  • Gleich zwei Einkaufszentren unterziehen sich 2020 einer Verwandlung. Pointe Orlando wird bis Sommer 2020 für 32 Millionen Dollar renoviert und die Orlando Vineland Premium Outlets werden einen neuen Restaurantbereich, verbessertes W-Lan und viele andere Annehmlichkeiten bis zum Ende des Jahres 2020 bekommen.

Neue Resorts und Hotels

Orlando verfügt über das zweitgrößte Angebot an Hotelzimmern in den Vereinigten Staaten von Amerika. Darüber hinaus werden 2019 und 2020 die beiden Jahre mit den größten Hotelerweiterungen der letzten beiden Jahrzehnte werden. 

  • Das JW Marriott Orlando Bonnet Creek Resort & Spa eröffnet im Februar 2020 mit 516 Zimmern, einem Spa by JW® und einer Dachterrasse von der aus man das nächtliche Feuerwerk der Themenparks sehen kann. 
  • Im März 2020 eröffnet im Universal Orlando Resort das „Dockside Inn and Suites“. Es verfügt über 2.050 Zimmer und ist thematisch an ein Küstengebiet angelehnt. Die Preise beginnen bei $76 pro Nacht.

Neue Restaurants

Angefangen bei frischen lokalen Konzepten über gefeierte Star-Köche – die Auswahl an kulinarischen Abenteuern ist beeindruckend und wächst stetig an.

  • Knife & Spoon im The Ritz-Carlton Orlando, Grande Lakes ist ein Konzept von Chefkoch John Tesar, der im Halbfinale des James Beard Awards stand und an vielen Kochwettbewerben erfolgreich teilnahm. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2020.
  • Ole Red, ein neues Restaurant von Country Superstar Blake Shelton, wird 2020 im ICON Park eröffnen und südliche Gastfreundschaft, erstklassiges Essen und Countrymusik miteinander verbinden. 2020 wird im ICON Park außerdem OX Grill eröffnen, welches eine große Auswahl an Fleischgerichten, Pasta und internationalen Gerichten anbietet.
  • Camelo Pizzaria eröffnet Anfang 2020 am International Drive. Hier werden erstmals außerhalb von Brasilien Pizzen mit einer besonders dünnen Kruste serviert. 
  • Sixty Vines bietet saisonale Gerichte, die von Napa Valley inspiriert wurden. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2020 in Winter Park. Auf der Karte stehen außerdem 60 verschiedene Weine.
  • Norman’s zieht in die Restaurant Row um. Kreiert wurde das Restaurant von Spitzenkoch und Gewinner des James Beard Preises Norman van Aken. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2020 am Dellagio Plaza.
  • Im September 2020 eröffnet Kavas Tacos + Tequila am Pointe Orlando. Das Restaurant bietet mexikanisches Essen, Tequila und Unterhaltung. Außerdem eröffnet am Pointe Orlando The Hampton Social, welches sich thematisch an der Küstenregion New Yorks orientiert.
  • A.G.’s Market ist ein Areal mit Seeblick, das Ende 2020 eröffnen wird. Es kombiniert Essensverkauf, Getränke und Restaurantmöglichkeiten auf zwei Ebenen und erlaubt den Blick auf das Feuerwerk der Themenparks.

Kontinuierliche Updates zu allen Neuigkeiten sowie Tipps zur Planung finden Sie unter: www.VisitOrlando.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige