OLIMAR

Neuer Winterkatalog 2019/2020

Der neue Winterkatalog von OLIMAR ist erschienen. Auf 124 Seiten präsentiert der Portugal- und Südeuropa-Spezialist seinen Agenturpartnern und Kunden ein besonderes Portfolio an persönlich selektierten Hotels mit umfangreichem Flugangebot sowie ausgewählten Rund- und Erlebnisreisen in Portugal, auf Madeira und den Azoren, in Spanien, auf Mallorca, den Kanaren, Sizilien sowie den Kapverden. Mietwagenreisen, Busrundreisen, Aktivreisen, Inselhüpfen, Gourmeturlaub und Flussreisen wurden vor allem in ursprünglichen Regionen ausgebaut. Als Highlight stellt OLIMAR ein sehr exklusives Kombinationsprodukt in Andalusien und Marokko vor. Neu im Programm ist Marokko zudem mit ausgewählten Rund- und Erlebnisreisen.

Im neuen Katalog „Sonnenziele und Erlebnisreisen“ überzeugt OLIMAR mit seinem gewohnt besonderen Produkt. Freuen können sich Aktivurlauber ebenso wie Gourmets, denn die Genusswanderreisen an der Algarve und auf Madeira begeistern durch traumhafte geführte oder individuelle Wanderungen, mit Übernachtungen in geschmackvollen Unterkünften und mit ausgezeichneter Küche. Besondere Urlaubsgefühle werden OLIMAR Gästen in den zahlreichen landestypischen Unterkünften sowie in den imposanten portugiesischen Pousadas beschert. Auf der spanischen Halbinsel genießen Urlauber die feinen Hoteladressen, Boutique-Hotels in Andalusien sowie die beeindruckenden Paradores, die durch ihre einzigartige Lage und außergewöhnlichen Service bestechen. Freunde des Inselhüpfens kommen auf den Kapverden bei Gruppen- oder Individualreisen und in Spanien gleich mit drei Inseln auf ihre Kosten, hier verbindet ein Urlaub die imposante Vulkaninsel Teneriffa mit den kleinen grünen Inselidyllen La Gomera und La Palma. Ein ganz exklusives Angebot erhalten OLIMAR Kunden dieses Jahr durch die Kombination Südspaniens mit Marokko sowie eine kulturelle Rundreise mit Privatchauffeur im nordafrikanischen Land aus 1.001 Nacht.

Natürlich runden preisattraktive Urlaubspakete für entspannte Badeferien das Portfolio von OLIMAR mit den Sonnenzielen im Winter ab.

Der neue Winterkatalog ist bereits auf dem Weg in die Partnerbüros und alle Angebote sind ab sofort buchbar. Weitere besondere Hoteladressen und Erlebnisreisen sind auf der Webseite und in den Vertriebssystemen zu finden. Das Portfolio wird durch ein Flugangebot von renommierten Airlines von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ergänzt. Preislich gleicht sich das Niveau an das Vorjahr an, für Schnellentschlossene bietet OLIMAR jedoch bereits jetzt attraktive Frühbuchervorteile von bis zu 30% an. Besonders die Blumeninsel Madeira steht für eine Winterpause preissensibel im Angebot.

Auch im Winter setzt OLIMAR auf den im vergangenen Jahr etablierten Concierge-Service für Sonderwünsche: „Wir verstehen uns als Qualitätsanbieter, der die individuellen und komplexen Reisewünsche der Kunden erfüllen kann. Wir realisieren Extra-Leistungen wie beispielsweise Änderung von Rundreisen, Gepäck- und Sitzplatz-Buchung, Wunschzimmer, Extras in der Unterkunft, Organisation von Bahntickets oder Eintrittskarten, Restaurant-Reservierungen, Golf-Startzeiten und vieles mehr, damit unsere Kunden einen besonderen Urlaub ganz nach ihren Vorstellungen verbringen.“, so Markus Zahn, Vertriebsgeschäftsführer von OLIMAR Reisen in Köln, und führt weiter aus: „Alle unsere Angebote sind persönlich selektiert und flexibel kombinierbar. Auf diesen Qualitätsanspruch legen wir großen Wert, ebenso auf unser langjähriges know-how und eine kompetente Beratung.“

Weitere Informationen unter www.olimar.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  2. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  3. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  4. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  5. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

  6. RT @MonitoringA3M: Technical Accident / Disaster, Level 3, Multiple casualties in collapse of an under-construction multistorey building -…

  7. RT @MonitoringA3M: Erdbeben, Level 3, Mittelstarkes Küstenbeben der Magnitude 5,5 M, Tiefe 56,18 km - Indonesien https://t.co/vxsL8sCSVt Gl…

  8. RT @MonitoringA3M: Erdbeben, Level 3, Mittelstarkes Küstenbeben der Magnitude 4,9 M, Tiefe 43,62 km - Russland https://t.co/vxsL8sCSVt Glob…

  9. RT @europaeische: Die Blacklist der Reiseziele Stand 30.05.2019 Afghanistan, Irak, Jemen, Libyen, Mali, Mauretanien, Niger, Somalia, Südsud…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed