traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Offener Brief

Reisebüros in der Krise

In einem gemeinsamen Offenen Brief wenden sich Vertreter der rund 2.600 österreichischen Reisebüros und Veranstalter – die besonders hart von der Corona-Krise getroffen wurden – an die österreichische Bundesregierung und machen auf die prekäre Situation ihrer Unternehmen aufmerksam. Ohne weitere Unterstützung sind deren Existenz sowie die Arbeitsplätze der rund 10.000 Mitarbeitern massivst gefährdet. Das noch immer ausständige Hilfspaket stellt die Branche vor zusätzliche Herausforderung. Zudem hat sich die HDI Global SE als einziger Anbieter für die verpflichtende Insolvenzabsicherung für Reiseveranstalter vom österreichischen Markt zurückgezogen, Alternativen gibt es bislang keine. Die (verpflichtende) Insolvenzabsicherung läuft somit Ende des Jahres aus – ein Großteil der österreichischen Reiseveranstalter steht dann ohne Insolvenzversicherung da, es brennt also sprichwörtlich der Hut der Reisebranche! 

Die Möglichkeit einer Bankgarantie ist ohne persönliche Haftung momentan nicht realistisch und keine wirkliche Alternative. Die Branche fordert daher unisono, dass sich die Regierung mit der HDI bzw. der Tourismus-Versicherungsagentur in Verbindung setzt, um eine Verlängerung der Versicherungslösung zu bewirken. In einer Ausnahmesituation wie dieser, müsste der Staat einen Teil der Haftung übernehmen und zwar solange bis die Reisebranche in Österreich wieder auf einer soliden Basis steht.

Zudem erschweren manche Banken das wirtschaftliche Überleben der Unternehmen, indem sie in den Kreditbedingungen der Überbrückungsfinanzierung einen Passus angeführt haben, der darauf hinweist, dass allfällig gewährte Fixkostenzuschüsse zur vorzeitigen Rückführung dieser Finanzierung zu verwenden sind. 

Lesen Sie hier die vollständigen Offenen Briefe:

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige