ÖVT

Petition "PRG/PRV – ja, aber gerecht"

Die ÖVT-Petition www.prg-aber-gerecht.at steht innerhalb von fünf Tagen mit ihren Unterschriften knapp vor der 500er Marke.

Viele Kommentare aus den Reisebüros wie z. B.

"Weil viele Punkte für die Umsetzung in der Praxis total schwachsinnig und mühsam sind."

"Arbeite in einem Reisebüro ... Der Aufwand ist enorm. Wer soll den Mehraufwand bezahlen?"

"Es ist eine verpflichtende Überinformation und eine unglaubliche Papiervernichtung!"

"Dieses Gesetz ist ein Irrsinn, nicht zu Ende gedacht und ein Bürokratiemonster."

"1. PRG/PRV, ja – aber dann für alle (auch Airlines, Hotels, ...); 2. Keine Doppelabsicherung!"

... untermauern die Forderung des ÖVT und auch auf Facebook stellt die Petition ein großes Thema dar. 

ÖVT-Präsident Helmut Hirner, MBA, zeigt sich derzeit mit einer fast 24prozentigen Beteiligung einigermaßen zufrieden. Gen. Sekr. Sylvia Marek hofft auf noch mehr Unterschriften: „Immerhin verzeichnen wir mehr als 2.100 Reisebüros in Österreich, die Petition läuft noch bis 31.07.2018 – wir sollten zumindest die 1.000 erreichen ...“

Besonders erfreulich ist, dass Thomas Cook Österreich die ÖVT-Petition mit einer Aussendung an alle Vertriebspartner unterstützt, und auch der ÖRV begrüßt die Aktion.

Infomationen unter www.oevt.info 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Neu im Winter 2018/19: Adria Airways fliegen von Paderborn-Lippstadt nach #Wien, #London und #Zürich.

  2. Auch @tuicruises setzt auf LNG und erteilt der Fincantieri-Werft den Auftrag zum Bau von zwei mit Flüssiggas betrie… https://t.co/MkpJMGlRMg

  3. Grünes Licht für @Laudamotionair - die #EU hat die mehrheitliche Übernahme durch @Ryanair genehmigt und sieht keine Wettbewerbsverzerrung.

  4. 97.845 Passagiere nur an einem Juni-Tag und gesamt 2.494.749 im Juni - VIE hebt ab und darf sich über weiteres Passagierwachstum freuen.

  5. #NOMORESTRAWS auch bald in den österreichischen Hilton Hotels Hilton Vienna, Hilton Vienna Plaza und Hilton Daube Waterfront.

  6. Über dem Flughafen Ibiza schwebt die Streikwolke - das Sicherheitspersonal plant ab 20. Juli einen unbefristeten Streik.

  7. Knapp 6,4 Mio. Passagiere (+ 9,8%) flogen im ersten Halbjahr 2018 mit @_austrian - die Auslastung stieg um 2,3 Proz… https://t.co/C7tdYdq6My

  8. Nach 20 Jahren nimmt @flyethiopian mit 17. Juli Asmara wieder ins Streckennetz auf und fliegt täglich von Addis Abe… https://t.co/GC2FOrlvpg

  9. „Magst Du mich #heiraten“ - die #Frage aller Fragen kann ab 2022 in einer Raumkapsel zum Schnäppchenpreis von 125 M… https://t.co/PVUfmuAjMs

  10. Talk mit Josef Peterleithner, Reiseverband Österreich / Guten Morgen Österreich 08:35 vom 09.07.2018 um 08.33 Uhr https://t.co/dxSGnEngtl

Anzeige

Instagramfeed