traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Österreich

65.000 Corona-Tests in Tourismusbetrieben durchgeführt

Im Rahmen des staatlich geförderten Corona-Testprogramms für Tourismusbetriebe sind bisher gut 65.000 Tests durchgeführt worden, 2.256 Betriebe haben am dem Programm teilgenommen, wie das Tourismusministerium am Mittwoch mitteilte. Künftig soll die Anzahl der Tests jede Woche auf der Plattform www.sichere-gastfreundschaft.at/beherbergung veröffentlicht werden.

Seit Juli fördert der Bund Corona-Testungen in Tourismusbetrieben mit maximal 85 Euro pro Test – jeder Mitarbeiter kann sich einmal pro Woche untersuchen lassen. Dafür stehen bis Jahresende bis zu 150 Mio. Euro zur Verfügung. Sämtliche Informationen zu dem Testprogramm gibt es auf der Plattform . Eine Österreich-Landkarte zeigt, in welchem Bundesland wie viele Testungen gemacht wurden und wie viele Tourismusbetriebe an dem Programm teilnehmen - aber nicht, wie viele der Tests positiv waren.

"Durch unser Corona-Testprogramm für Beherbergungsbetriebe stärken wir den Urlaubs- und Tourismusstandort Österreich", so Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) laut Mitteilung. "Das Angebot von Testungen für eine ganze Branche ist international einzigartig. Wir empfehlen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Beherbergungsbetrieben dringend die Teilnahme an dem Testprogramm."

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige