ÖRV-Akademie

Die 16. Ausgabe ist startklar

Nachdem im vergangenen Jahr die ÖRV-Akademie auf den virtuellen Raum ausweichen musste, freut sich der ÖRV nun wieder 15 aktive Teilnehmer am 20. Jänner 2022 in Präsenz in Wien begrüßen zu dürfen. 

"Auch das kommende Jahr wird für die Tourismusbranche kein einfaches werden – umso wichtiger ist es, in volatilen Zeiten wie diesen, in Aus- und Fortbildung zu investieren," so Mag. Eva Buzzi, Präsidentin des ÖRV, im Editorial zum ÖRV-Akademie-Folder. 

Und so startet die 16. ÖRV-Akademie am 20. Jänner 2022 und bietet damit den Reisebüros die Möglichkeit, Top-Mitarbeiter und Top-Führungskräfte auszubilden. Neben der Vermittlung einiger nützlicher Führungsinstrumente liegt der Schwerpunkt in allen Modulen auf der Verbesserung von Personalqualität, Kundenbindung und professionellem Krisenmanagement.

Die Teilnehmer reflektieren nicht nur ihr Führungsverhalten, sondern entwickeln sich persönlich und unternehmerisch weiter, um den immer schnelleren Veränderungen am Kunden- und Arbeitsmarkt gewachsen zu sein. Alle Inhalte sind im Reisebüro oder beim Reiseveranstalter sofort umsetzbar.

Die ÖRV-Akademie findet in fünf aufeinanderfolgenden, miteinander inhaltlich abgestimmten Modulen statt, jeweils von Donnerstag Mittag bis Samstag Mittag:

  • Modul 1: 20. – 22. Jänner 2022
  • Modul 2: 10. – 12. Februar 2022
  • Modul 3: 31. März – 02. April 2022
  • Modul 4: 21. – 23. April 2022
  • Modul 5: 12. – 14. Mai 2022

Die Anmeldung zur Akademie ist ab sofort möglich. Die Teilnahmegebühr für ÖRV-Mitglieder beträgt unverändert 3.190 Euro. 

Weitere Infos unter:

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige