Iceland ProCruises

Vertragsverlängerung

Der Island- und Grönlandspezialist Iceland ProCruises hat den Chartervertrag für das Expeditionsschiff Ocean Diamond um drei Jahre verlängert. Bis 2020 wird das Schiff, welches einer dänischen Eignergruppe gehört, von Mai bis September rund um Island und nach Grönland fahren.

Der Hamburger Veranstalter hatte im vergangenen Jahr erstmals Schiffsreisen mit softem Expeditionscharakter angeboten und bereits in der Premierensaison mit 1.400 Passagieren einen Erfolg erzielt. Das auf dem deutschsprachigen Markt so einzigartige Produkt einer regelmäßigen Kreuzfahrt rund um Island mit insgesamt neun isländischen Häfen mit einem isländisch-deutschen Expeditionsteam kommt bei Endkunden, Reisebüros und Veranstaltern so gut an, dass im zweiten Jahr die Passagierzahl noch einmal deutlich gesteigert werden konnte und bereits der Breakeven erreicht wurde.

Darum entschlossen sich die beiden Geschäftsführer von Iceland ProCruises, Ann-Cathrin Bröcker und Gudmundur Kjartansson den Chartervertrag bereits ein Jahr vor Ablauf zu verlängern, so Bröcker: "Wir haben unsere Option genutzt, denn das Interesse ist riesig. Am deutschsprachigen Markt haben wir mit unserem Produkt eine Marktlücke geschlossen. Die bequeme Art, Island zu umrunden, ohne ständig die Koffer ein und auspacken zu müssen, kommt an. Die Buchungen sind besser als erwartet und auch der US-Markt zieht an."

Auf dem deutschsprachigen Markt arbeitet Iceland ProCruises bereits mit Partnern wie Wolters, Studiosus, Biblische Reisen, Polaris Tours oder dreamlines.de zusammen. Buchbar sind alle Reisen in jedem guten Reisebüro. Für Österreich und die Schweiz ist die Schweizer Niederlassung unter der Geschäftsführung von Adalsteinn Hjartarsson zuständig (Tel. +41-43/49 70 481).

Informationen unter www.icelandprocruises.de 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed