ÖBB Rail Tours

Neuer Katalog „Traumzüge 2021“

Mit dem neuen Katalog „Traumzüge 2021“ präsentiert ÖBB Rail Tours wieder geführte Reisen für anspruchsvolle Bahnfahrer. Auf 36 Seiten finden sich zahlreiche besonders außergewöhnliche Reisen, die den Luxus auf Schiene bringen. 

Im Portfolio präsentiert ÖBB Rail Tours für den Zeitraum 01. Jänner bis 31. Dezember 2021 wieder zahlreiche liebevoll und kompetent zusammengestellte Touren. Eine Mischung aus geführten Gruppenreisen und individuell gestalteten Programmen sorgen für ein breit gefächertes Angebot. 

Die berühmtesten Bahnen der Welt: Transsib, Venice Simplon-Orient-Express, …

Im Katalog enthalten sind wieder viele „Klassiker“ wie z.B. die geschichtsträchtige Transsibirische Eisenbahn mit den Routen Moskau nach Peking oder umgekehrt.  Aber auch der berühmte Venice Simplon-Orient-Express garantiert ein Eisenbahnerlebnis der mondänen Art mit viel Romantik und einer gehörigen Portion Nostalgie.

Selbstverständlich sind auch 2021 wieder die beliebten Schweizer Züge Glacier & Bernina Express, die Golden Pass Line und der Gotthard Panorama Express Fixpunkte im Programm. Auch die anspruchsvollen Ö1 Reisen finden sich wieder im Programm.

Nach dem „verpatzten Geburtstag“ im Jahr 2020 lässt ÖBB Rail Tours den Jubilar Ludwig van Beethoven heuer mit einer Spezialreise hochleben.

Alle interessierten Kunden können von 08. bis 11. April die einmalige Atmosphäre und auch die Geschichte des MuseumsQuartier zum 20. Geburtstag mit einer geführten Kulturreise mit hochkarätigen Vortragenden erleben. Zu Wort kommt unter anderem Dieter Bogner, der „Erfinder“ des MuseumsQuartier.

Neu mit dabei ist auch die geführte Kulturreise „Unbekanntes Prag“. Von 06. bis 09. Mai können Interessierte die unbekannten Ecken Prags kennenlernen.

Wieder angeboten wird auch die 14-tägige Reise „Mit dem Orient Silk Road Express durch Usbekistan“. Sie führt entlang der Seidenstraße von West nach Ost. Die Sonderzugreise führt durch spektakuläre Natur von Turkmenistan durch Usbekistan bis nach Kasachstan.

Clubmitglieder erhalten einen ermäßigten Preis für diese speziell ausgezeichneten Reisen.

Die schönsten Eisenbahnreisen durch die Schweiz haben bei ÖBB Rail Tours immer einen besonderen Platz. Ein Programm, das wohl unvergesslich bleiben wird, ist die siebentägige Reise „Sommerfrische pur an Schweizer Alpenstrecken – Arosa, Andermatt und Zermatt“. Man erlebt mit der Arosa Bahn, dem Glacier Express und der Matterhorn Gotthard Bahn einzigartige Bahnstrecken, eingebettet in die überwältigende landschaftliche Schönheit unseres westlichen Nachbarlandes.

Eine spektakuläre Zug-Erlebnisreise führt 2021 durch Frankreich. Die 12-tägige „Tour de France – vom Lac Léman bis zur Loire“ bietet imposante Bergetappen, vorzügliche Weine, Schlösserromantik und moderne TGV-Hochgeschwindigkeitsstrecken. 

Das gesamte Produktportfolio finden Bahn-Fans auf railtours.oebb.at

Da einige der angebotenen Reisen nur zu fixen Terminen stattfinden und die Teilnehmeranzahl daher zumeist begrenzt ist, wird eine rechtzeitige Buchung empfohlen. 

Katalog „Traumzüge 2021“, Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder per E-Mail an traumzuege@railtours.oebb.at oder auf railtours.oebb.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige