ÖBB Rail Tours

Neue Tagesausflugs-Fahrten

Kulinarische Ausflüge, nostalgische Zugfahrten, Brauchtum und kulturelle Events – ÖBB Rail Tours bringt seine Kunden in die schönsten Gegenden von Österreich und der Nachbarländer, wo es etwas zu erleben gibt. 

Ausflüge für jeden Geschmack

Mit den Tagesausflugs-Fahrten bietet ÖBB Rail Tours günstige Ausflüge an. Natur, Kultur, Brauchtum und regionale Schmankerln stehen auch heuer wieder im Mittelpunkt. Die Palette der Angebote reicht von einer Muttertagsfahrt im historischen Salonwagen mit Besuch der Erlebnisgärten Kittenberger (12.05.2019), über ein hochkarätiges Oldtimertreffen in Ernstbrunn (05.05.2019) bis hin zu einer Fahrt im modernen Reisebus mit Opernbesuch von „La traviata“ (01.06.2019) in Bratislava oder „La Bohème“ (05.07.2019) im ungarischen Felsentheater Fertőrákos.

Traumhafte Landschaften und das Beste aus Küche und Keller genießen

Ein unvergessliches Erlebnis garantiert die Reise ab/bis Wien im historischen Salonwagen am 10. August 2019 zum atemberaubenden Lichterfest in Gmunden. Der Eintritt für das Lichterfest ist im Pauschalpreis von 109 Euro bereits inkludiert. Natürlich darf auch eine einstündige Schifffahrt am Traunsee nicht fehlen.

Am 26. Mai 2019 lockt die Niederösterreichische Landesausstellung „Welt in Bewegung!“ nach Wiener Neustadt. In den Kasematten steht eine Führung durch die Ausstellung „Mobile Menschheit – gestern, heute, morgen“ auf dem Programm. Nach dem Mittagessen geht es dann mit dem Zug nach Thallern, wo man ein Stück österreichische Weingeschichte erleben kann. Bei einem geführten Rundgang durch das Freigut Thallern kann man natürlich auch die Schätze des Weinkellers verkosten. Erhältlich um 75 Euro.

Abstecher in die Vergangenheit

Die Geburtstagsfeier für Kaiser Franz Joseph in Bad Ischl ist eine langjährige und weithin beliebte Tradition. Jedes Jahr kommen am 15. August 2019 tausende Gäste, um an den würdigen Feierlichkeiten teilzunehmen, um auf den Spuren von „Sisi und Franz“ zu wandeln und sich vom kaiserlichen Charme der Stadt verzaubern zu lassen. Man reist, wie damals der Kaiser, im historischen Salonwagen an. Während der Fahrt im Sonderzug nach Bad Ischl wird man mit einem Sektfrühstück verwöhnt. Gleich nach der Ankunft erfolgt am Bahnhof der festliche
Empfang des Kaiserpaares mit anschließendem Festumzug. Buchbar ab 99 Euro.

Stilecht reisen wie anno dazumal, mit einer Nostalgiediesellok und Nostalgiewaggons, ab/bis Wien nach Schwarzenau (7. Juli 2019). Dort wird die 100 Jahre alte Dampflok 92.2271 vor den Zug gespannt und mit vereinten Kräften geht es weiter nach Zwettl, wo zum 100. Geburtstag der Dampflok ein Bahnhofsfest stattfindet. An Waldviertler Schmankerln wird es vor Ort nicht fehlen. Erhältlich um 55 Euro.

Airpower 2019 – die Flugshow der Superlative darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ein Nostalgiezug bringt Sie am 7. September 2019 ab/bis Wien nach Zeltweg. Seien Sie live dabei und genießen Sie die Fahrt im Partywaggon zur größten Luftfahrt-Show Österreichs. Modernste Militärjets und Hubschrauber, aber auch Veteranen der Lüfte und natürlich die Edel-Oldtimer-Flugzeuge und Hubschrauber des Red Bull-Teams zeigen was sie können. Erhältlich um 70 Euro.

Verkehrsgeschichte und Traditionelles

Technisch Interessierte kommen bei der Dampfsonderzug-Fahrt zum Oldtimertreffen in Ernstbrunn auf ihre Rechnung. Traditionell am ersten Sonntag im Mai trifft sich am Bahnhof Ernstbrunn die Oldtimer-Szene und zeigt ihre top-gepflegten Autos, Traktoren, Motorräder, Lokomotiven, Militär- und Einsatzfahrzeuge, Busse und LKW´s. Buchbar um 40 Euro.

Ein weiteres Highlight ist die exklusive Dampfsonderzug-Fahrt am 22. Juni 2019 von Wien nach Spitz an der Donau zur Sonnwendfeier in der Wachau. Es wird ein grandioses Feuerspektakel zu beiden Seiten der Donau und ein funkelndes Lichtermeer entlang des Flusstales zu sehen sein. Sobald die Dämmerung über das Donautal hereinbricht werden die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen mit faszinierenden Lichteffekten in Szene gesetzt. Erhältlich um 55Euro.

Information und Buchung unter Tel. 01/89 930, E-Mail info@railtours.oebb.at oder railtours.oebb.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Leider hat es wieder eine Airline getroffen: #JetAirways ist seit gestern am Boden. https://t.co/CYPEuwRInu

  2. Bei einem schweren #Busunglück auf der portugiesischen Insel #Madeira wurden mindestens 28 Menschen getötet und 22 verletzt.

  3. In #Pattaya, #Thailand, wurde der vor rund vier Monaten um umgerechnet rund 14 Mio. Euro neu aufgeschüttete… https://t.co/sg0H3tfAL1

  4. Am 21. April 2019 findet in der #Ukraine die Stichwahl der Präsidentenwahl statt. Mit erhöhten… https://t.co/qA7PNeWYr0

  5. Während der 45tägigen #Schließung der südlichen #Landebahn des Flughafens #Dubai DXB sollten Fluggäste prüfen, ob i… https://t.co/FBHgxWG1qt

  6. In der #Kathedrale #NotreDame in #Paris brennt es. Auf Bildern im französischen Fernsehen ist eine große Rauchsäule… https://t.co/mZeGVZIKIX

  7. Eurocontrol meldet, dass für 17. April 2019 ein zweistündiger Warnstreik der ungarischen Fluglotsen angekündigt wur… https://t.co/EsDCUVEVbj

  8. Der #Dubai International Airport schließt am 16. April 2019 seine südliche Landebahn für 45 Tage.

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed