ÖAMTC

Neue App "Meine Reise"

Der Urlaub in Italien steht bevor und mit der Reisevorbereitung beginnt das teils mühsame Sammeln sämtlicher Infos: Darf der Pass bei der Einreise abgelaufen sein, welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich, wie fahren die Busse vor Ort und wie bestelle ich im Restaurant? Alle wichtigen Infos für eine problemlose Reise findet man ab sofort gebündelt und vor allem zugeschnitten auf das eigene Reiseziel in der neuen ÖAMTC-App "Meine Reise".

Der Urlaub in Italien steht bevor und mit der Reisevorbereitung beginnt das teils mühsame Sammeln sämtlicher Infos: Darf der Pass bei der Einreise abgelaufen sein, welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich, wie fahren die Busse vor Ort und wie bestelle ich im Restaurant? Alle wichtigen Infos für eine problemlose Reise findet man ab sofort gebündelt und vor allem zugeschnitten auf das eigene Reiseziel in der neuen ÖAMTC-App "Meine Reise".

Mit wenigen Klicks bekommt man alle fürs Urlaubsland relevanten Infos gelistet: Von spezifischen Länder-Infos (wie Einreisedokumente, Verkehrsregeln etc.) über Sehenswürdigkeiten (inkl. Eintrittspreise und Öffnungszeiten) bis hin zu Nahverkehrsplänen und Audio-Sprachführer. Im Kartenmaterial können interessante Orte als Favoriten gespeichert und die Entfernung zum aktuellen Standort angezeigt werden.

Außerdem: Reise-Checkliste, Reise-Kassa, Nothilfe-Assistent

Wer Hilfe beim Kofferpacken benötigt, dem bietet die integrierte Reise-Checkliste volle Unterstützung – abgestimmt auf Reiseziel und -teilnehmer, geplante Aktivitäten und Verkehrsmittel. Mit der Reisekassa können sämtliche Ausgaben im Urlaub dokumentiert werden, sodass man stets einen Überblick über sein Reisebudget hat. Bei einem Notfall im Urlaub ist auf die App ebenfalls Verlass: Mit dem Nothilfe-Assistenten können ÖAMTC-Mitglieder auf einen Klick Hilfe anfordern. Dabei wird der aktuelle Standort mittels GPS erfasst und an den Mobilitätsclub übermittelt.

Kostenlos für iPhone und Android-Smartphones, Inhalte auch offline verfügbar

Die "Meine Reise"-App ist kostenlos im iTunes App Store und bei Google Play verfügbar. Das Kartenmaterial steht nach einem Download auch offline zur Verfügung. Registrierte Nutzer profitieren vom kompletten Service-Angebot (ohne Login kann man die weltweiten Reise-Infos nutzen).

Informationen und Download-Möglichkeit unter www.oeamtc.at/meinereise

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  2. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  3. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  4. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  5. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

  6. Nach 2008 überschreitet der #Flughafen #Graz in 2014 die Millionen-Passagiermarke und wird bis Jahresende das beste… https://t.co/XYm6JMsEHc

  7. "Wer Tourismuszonen verhindert, verkürzt Aufenthalte und verhindert Arbeitsplätze," so @OEHV-Präsidentin Michaela R… https://t.co/W3ueK9s8oZ

  8. Aufgrund starker Luftverschmutzung in #Madrid haben am 12.12.2018 - vorerst nur innerhalb des Autobahnringes M-30 -… https://t.co/KiFaiy1LVZ

  9. Laut @STATISTIK_AT werden Urlaubsreisen wieder verstärkt im #Reisebüro bzw. über #Reiseveranstalter gebucht - bei U… https://t.co/yZLfqMZXQz

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed