ÖAMTC

Neue App "Meine Reise"

Der Urlaub in Italien steht bevor und mit der Reisevorbereitung beginnt das teils mühsame Sammeln sämtlicher Infos: Darf der Pass bei der Einreise abgelaufen sein, welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich, wie fahren die Busse vor Ort und wie bestelle ich im Restaurant? Alle wichtigen Infos für eine problemlose Reise findet man ab sofort gebündelt und vor allem zugeschnitten auf das eigene Reiseziel in der neuen ÖAMTC-App "Meine Reise".

Der Urlaub in Italien steht bevor und mit der Reisevorbereitung beginnt das teils mühsame Sammeln sämtlicher Infos: Darf der Pass bei der Einreise abgelaufen sein, welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich, wie fahren die Busse vor Ort und wie bestelle ich im Restaurant? Alle wichtigen Infos für eine problemlose Reise findet man ab sofort gebündelt und vor allem zugeschnitten auf das eigene Reiseziel in der neuen ÖAMTC-App "Meine Reise".

Mit wenigen Klicks bekommt man alle fürs Urlaubsland relevanten Infos gelistet: Von spezifischen Länder-Infos (wie Einreisedokumente, Verkehrsregeln etc.) über Sehenswürdigkeiten (inkl. Eintrittspreise und Öffnungszeiten) bis hin zu Nahverkehrsplänen und Audio-Sprachführer. Im Kartenmaterial können interessante Orte als Favoriten gespeichert und die Entfernung zum aktuellen Standort angezeigt werden.

Außerdem: Reise-Checkliste, Reise-Kassa, Nothilfe-Assistent

Wer Hilfe beim Kofferpacken benötigt, dem bietet die integrierte Reise-Checkliste volle Unterstützung – abgestimmt auf Reiseziel und -teilnehmer, geplante Aktivitäten und Verkehrsmittel. Mit der Reisekassa können sämtliche Ausgaben im Urlaub dokumentiert werden, sodass man stets einen Überblick über sein Reisebudget hat. Bei einem Notfall im Urlaub ist auf die App ebenfalls Verlass: Mit dem Nothilfe-Assistenten können ÖAMTC-Mitglieder auf einen Klick Hilfe anfordern. Dabei wird der aktuelle Standort mittels GPS erfasst und an den Mobilitätsclub übermittelt.

Kostenlos für iPhone und Android-Smartphones, Inhalte auch offline verfügbar

Die "Meine Reise"-App ist kostenlos im iTunes App Store und bei Google Play verfügbar. Das Kartenmaterial steht nach einem Download auch offline zur Verfügung. Registrierte Nutzer profitieren vom kompletten Service-Angebot (ohne Login kann man die weltweiten Reise-Infos nutzen).

Informationen und Download-Möglichkeit unter www.oeamtc.at/meinereise

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. IAG mit British Airways erhielten von Norwegian Air Shuttle eine Absage, jetzt liebäugelt Lufthansa mit einem Einst… https://t.co/UZxSFhd9ZZ

  2. Rund zehn Prozent der rund 242 Airport Transfer Service Flotte ist auf klimaschonenden Hybridantrieb umgestellt - d… https://t.co/ARkZsQTuVX

  3. 18 Mio. Passagiere flogen seit 2012 mit Volotea - unter den 293 europäischen Verbindungen in 78 Städte findet sich… https://t.co/uhMIFY0OLE

  4. Die Salzburger MONUMENTO hat mit der Florence Art and Restoration, der Biennale AR&PA und der Salone della Valorizz… https://t.co/1Io6nNV90w

  5. MSC Cruises wird bis 2026 13 neue Schiffe - davon fünf LNG-betriebene Kreuzfahrtschiffe der Meraviglia-Klasse - in Dienst stellen.

  6. Wien Kongresswirtschaft ist mit 1.162 Mio. Euro ein maßgeblicher wirtschaftlicher Wertschöpfungsfaktor, die 2017 mi… https://t.co/KGp9k1yvkS

  7. Starke Markenkraft von Etihad Airways - für 98 % der Befragten einer Online-Umfrage von https://t.co/7Ld909keEp zäh… https://t.co/1QBFPKLjEl

  8. Hurrikan Bud und Hurrikan Aletta über dem Pazifik vor der Küste Mexikos, Taifun Maliksi von den Philippinen Richtun… https://t.co/gqviP37mzL

  9. Die Flughafen Wien Gruppe mit dem Flughafen Wien, Malta Airport und dem Flughafen Kosice weist im Mai ein Passagier… https://t.co/7zodoFSyLG

  10. Auf Phuket soll in nur 18 Monaten ein rund 900 qm großer Kreuzfahrtenterminal entstehen, der auch das Anlegen von z… https://t.co/LFpcCjMpFP

Anzeige

Instagramfeed