OCEANO

Einsatz von pestizid- und biozidfreien Booten

Wenn Volker Boehlke an Bord geht, beginnt die Ozeanische Woche Intensiv auf La Gomera. Der Meeresbiologe betreut das beliebteste europäische Reiseangebot von OCEANO MEERZEIT Reisen und macht die Woche mit Delfinen und Walen zu einem faszinierenden Erlebnis. Ebenso besonders – oder zumindest noch nicht alltäglich: die Boote, mit denen in die See vor La Gomera gestochen wird, sind pestizid- und biozidfrei!

Das sogenannte Antifouling (engl.: anwuchsverhindernd) bei Schiffen, welches das Ansetzen von Algen und ähnlichem verhindert, ist weltweit ein problematisches Thema. OCEANO Gomera, Hauptpartner von OCEANO MEERZEIT Reisen hat sich der Herausforderung gestellt und arbeitet nun ausschließlich mit umweltfreundlichen Bootsfarben und -materialien.

Wir hoffen, dass immer mehr Bootsbesitzer weltweit auf umweltfreundlichere Schiffsanstriche umsteigen. Davon profitieren das Meer an sich, die Menschen, die Fische und die Meeressäuger vor La Gomera“, sagt Susanne Braack, Inhaberin von OCEANO Gomera und OCEANO MEERZEIT Reisen. „Die Sichtungen im Juni waren herausragend. Neben Pilotwalen, Großen Tümmlern, Fleckendelfinen und Brydewalen waren sogar Pottwale und ein Buckelwal unterwegs!“

Bewusstseinsbildung bereits im Schulalter

Doch auch in Europa gibt es traurige Schlagzeilen - im Frühjahr strandeten einige große Wale auf den Kanarischen Inseln. Der Grund: Immer größere Fähren sind nicht nur eine Geräuschbelastung, sondern auch eine tödliche Kollisionsgefahr für die Meeressäuger.

„Bei den Einheimischen ist das Problem leider noch nicht so weit oben auf der Agenda“, erklärt Susanne Braack.

Eine schnelle Verkehrsanbindung sei ihnen wichtiger. Das sei nachvollziehbar und verständlich, aber dies habe eben auch seinen Preis – zu Lasten der Natur und Tiere. Umso wichtiger ist deswegen die Offenheit der Schulen auf La Gomera für diese Themen. Im Mai wanderte die Dauerausstellung über die Delfine und Wale auf den Kanaren des M.E.E.R. e.V. aus dem OCEANO Infozentrum in die Schule Hermiguas. Weitere Schulen sollen folgen.

Ozeanische Woche

Im September und November sind noch ein paar wenige Plätze für die Ozeanische Woche Intensiv mit Meeresbiologe Volker Boehlke frei. Anschaulich und einfach erklärt er auf seine sympathische Art und Weise warum wir alle in einem Boot sitzen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.oceano-meerzeit.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed