nicko cruises

Kostenfreie Mitfahrt für treue Partner

nicko cruises bedankt sich bei seinen Reisebüro-Partnern für die Treue in der Krise und die gute Zusammenarbeit und lädt 111 Agents mit Begleitung den Flotten-Neuzugang VASCO DA GAMA bei der 13-tägigen Kreuzfahrt durch die Ostsee ab dem 18. August kennenzulernen.

Eine enge Kommunikation, umfangreiche Verkaufsmaterialien, zahlreiche Informationsveranstaltungen – sei es per Webinar oder bei den Roadshows und regelmäßigen Seminarreisen, bei denen die Agents Produkterfahrung aus erster Hand erleben: nicko cruises kooperiert intensiv mit seinen Vertriebspartnern. Die Corona-Pandemie hat den stationären Vertrieb vor große Herausforderungen gestellt, weshalb sich der Veranstalter ordentlich bedanken möchte. 

“Hinter unseren Reisebüro-Partnern liegen schwierige Zeiten. Dennoch konnten wir beim Markteintritt von VASCO DA GAMA kräftigen Rückenwind von den Reisebüros verzeichnen”, sagt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises. “Für dieses Engagement möchten wir uns bedanken!”

Einmal rund um die Ostsee, von Kopenhagen über Stockholm bis Tallinn

Auf dieser Reise entdecken die Agents ab Kiel alle Facetten der Ostsee. Stolze Städte mit langer Geschichte präsentieren ihre prächtigen Schlösser, Kirchen und Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Drottningholm bei Stockholm. Zu den weiteren Reisehöhepunkten zählen die dänische Metropole Kopenhagen mit ihrer berühmten kleinen Meerjungfrau, das idyllische Inselchen Bornholm, das estnische Tallinn sowie Visby und Göteborg. Die einmalige Natur fasziniert mit feinen Sandstränden, rauen Küsten sowie den tausenden kleinen Inseln im finnischen Archipel und in den Stockholmer Schären.

Wie können Reisebüros dabei sein?

Die Einladung richtet sich an alle Reisebüro-Partner, die aktuell Buchungen bei nicko cruises platziert haben oder im letzten Jahr Buchungen getätigt hatten, die pandemiebedingt storniert werden mussten – egal ob Hochsee oder Fluss – und beinhaltet Kreuzfahrt plus Vollpension. Pro Reisebüro wird nur eine Kabine vergeben. Die Agents dürfen eine Begleitperson mitnehmen – entweder aus dem Reisebüro oder auch eine private Begleitung. Die An- und Abreise, Getränke sowie Ausflüge, sofern gewünscht, gehen auf eigene Kosten. Die 111 Kabinen werden nach dem “First come, First served”-Prinzip vergeben. Anmeldeschluss ist der 10. August. Ob die Expedienten zu den ersten 111 Glücklichen zählen, erfahren sie zeitnah innerhalb weniger Tage nach Anmeldung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige