MSC Cruises

MSC Seascape zu Wasser gelassen

MSC Cruises feierte das Aufschwimmen des nächsten Flaggschiffs der Flotte. Die MSC Seascape ist eines von drei im Bau befindlichen Schiffen der Reederei, von denen zwei im Jahr 2022 ausgeliefert werden.

Das Aufschwimmen der MSC Seascape erfolgte zeitgleich mit der Taufe des Schwesterschiffes MSC Seashore auf Ocean Cay MSC Marine Reserve auf den Bahamas. Die MSC Seascape umfasst 169.400 BRZ (Bruttoraumzahl), kann bis zu 5.877 Gäste beherbergen und bietet 13.000 m² an Außenbereich.  

Wie bei ihrem Schwesterschiff MSC Seashore werden auch bei der MSC Seascape fast 70 % der öffentlichen Bereiche komplett neugestaltet, um das Gästeerlebnis zu verbessern, Das Schiff umfasst 2.270 Kabinen, insgesamt 12 verschiedenen Kabinentypen und Suiten mit Balkon, einschließlich der begehrten Heck-Suiten, elf Restaurants, 19 Bars und Lounges, sechs Swimmingpools, darunter ein Infinity-Pool am Heck, den MSC Yacht Club mit einer Fläche von fast 3.000 m², eine 540 Meter lange Promenade und eine spektakuläre Glasbrücke auf Deck 16, die einen einzigartigen Blick aufs Meer ermöglicht. 

msccruises.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige