traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

MSC Cruises

„Das Meer von seiner schönsten Seite“

Mit der neuen Markenkampagne „Das Meer von seiner schönsten Seite“ unterstreicht MSC Cruises, dass das Meer im Mittelpunkt jeder Kreuzfahrt steht und zusammen mit den gästezentrierten Angeboten und modernen Schiffen jeden MSC Kreuzfahrturlaub einzigartig macht.

Die Kampagne feiert die Vielseitigkeit des Meeres, denn es bringt uns zu neuen Plätzen, neuen Ufern und in fremde Länder, ist zugleich aber auch selbst ein Ort für bereichernde Erlebnisse. Im Mittelpunkt von „Das Meer von seiner schönsten Seite" steht das Kernversprechen der Marke MSC Cruises, den Gästen eine Welt voller Entdeckungen zu bieten. Die Kampagne ist eine globale Multi-Channel-Kampagne, die über TV, Out of Home, Printmedien, digitale und soziale Medien ausgespielt wird.

Mit 300 Jahren Erfahrung auf See hat MSC Cruises eine besondere Beziehung zum Meer und eine grundlegende Verpflichtung zum Schutz und zur Erhaltung der Ozeane. Es sind die tiefe Leidenschaft und der Respekt für die Meere, die das Unternehmen bei jeder seiner Aufgaben antreibt. Die Kampagne „Das Meer von seiner schönsten Seite“ fängt diese essenzielle Verbindung ein und lädt heutige und zukünftige Gäste ein, sie gemeinsam zu entdecken.  

Der preisgekrönte britische Regisseur Stuart Douglas hat den TV-Spot der neuen Kampagne konzipiert, gedreht wurde an Bord der MSC Bellissima im Mittelmeer. Douglas setzt das Meer gekonnt in Szene: es wirkt einladend, abenteuerlich, spektakulär, magisch und unvergesslich zugleich und bildet damit die perfekte Kulisse für das Schiff.

MSC Cruises hat sich mit dem Musikvirtuosen und legendären Komponisten Ennio Morricone zusammengetan, um die Musik für die neue TV-Kampagne zu kreieren. Maestro Morricone hat speziell für die Kampagne den exklusiven Musiktitel „The Sea at its Most" komponiert und mit seinem Live-Orchester in Rom aufgenommen. Der Track verdeutlicht die unverkennbare künstlerische Exzellenz sowie die musikalische Vielseitigkeit und ist in seiner Komposition sowohl romantisch und gefühlvoll als auch zeitgemäß und dynamisch. Kombiniert mit einer visuell starken Markenwelt unterstützt der Track die Kampagne und akzentuiert das inspirierende Storytelling.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige