TUI will Hapag-Lloyd an der Börse versilbern

Die Aussicht auf einen lukrativen Börsengang von Hapag-Lloyd beflügelt die Aktien des Großaktionärs TUI. Die Papiere des Reisekonzerns schnellten am Donnerstag in der Spitze um 4,5 Prozent nach oben und waren damit größter Gewinner im MDax. TUI hält derzeit 22 Prozent an Hapag-Lloyd. Im Zuge der nun geplanten Fusion der größten Reederei Deutschlands mit dem chilenischen Konkurrenten CSAV werde die Beteiligung auf 13,9 Prozent sinken, schrieb TUI-Chef Friedrich Joussen in einem Reuters vorliegenden Brief an das Management seines Unternehmens. TUI habe mit den anderen Hapag-Lloyd-Gesellschaftern entschieden, das neue formierte Reederei-Unternehmen nächstes Jahr an die Börse zu bringen. Der Reisekonzern aus Hannover will sich schon länger aus der Container-Schifffahrt zurückziehen. Als wahrscheinlicher Ort für die Aktienplatzierung gilt Deutschland. Hapag-Lloyd und CSAV unterzeichneten nach wochenlangen Verhandlungen am Mittwoch die Verträge für eine Fusion. Damit entsteht die viertgrößte Linienreederei der Welt mit rund 200 Schiffen und einem Jahresumsatz von etwa 9 Mrd. Euro. Der Hauptsitz des Unternehmens bleibt Hamburg. In der Containerschifffahrt herrscht seit Jahren ein ruinöser Preiskampf, auf den die Reedereien vermehrt mit Allianzen und Zusammenschlüssen reagieren. Börsenexperten geben den Plänen gute Noten. Der Schulterschluss der beiden Schifffahrtskonzerne sei eine gute Möglichkeit für TUI, den verbliebenen Anteil an Hapag-Lloyd zu einem guten Preis zu verkaufen, sagte Equinet-Analyst Jochen Rothenbacher. Zudem sei nach den jüngsten Kursverlusten nun ein guter Einstiegszeitpunkt. In den vergangenen drei Monaten haben TUI fast zehn Prozent an Wert eingebüßt, der MDax kommt im selben Zeitraum auf ein Minus von fast sechs Prozent. TUI sei auf einem guten Weg, seine Ziele zu erfüllen, prognostiziert der Experte. Er setzte die Titel hoch auf "Buy" von "Accumulate", senkte das Kursziel aber auf 14,50 von 15 Euro.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige