Meliá Hotels International

Neue Immobilie in Ninh Binh

Die führende spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International hat die Unterzeichnung einer neuen Immobilie in Vietnam angekündigt, die die Präsenz der Gruppe in dem Land, in dem sie derzeit sechs Hotels betreibt, erweitert. Weitere sieben sind in Planung. Das Unternehmen wird im Mai 2019 die Leitung des Reed Hotels, Ninh Binh, Vietnam, übernehmen und damit sein Engagement für die Expansion in APAC weiter untermauern.

Meliá Hotels International ist ein weltweit führender Hotel-Anbieter im Freizeitsegment, der seinen Ursprung in Resort-Destinationen hat und sein Portfolio mit städtischen Immobilien in führenden Freizeit- und Geschäftszielen weiterentwickelt. Die neue Immobilie Ninh Binh wird nach einer kompletten Renovierung bis zum ersten Quartal 2020 unter der auf Wellness ausgerichteten Marke Meliá Hotels & Resorts eröffnet.

Das Hotel liegt im Herzen der Provinz Ninh Binh und befindet sich im höchsten Gebäude von Ninh Binh mit einem außergewöhnlichen Panoramablick auf die Stadt und den Song Day River. Das Meliá Ninh Binh wird 160 Zimmer und Suiten sowie Räumlichkeiten für Meetings und Veranstaltungen haben. Das von Meliá Hotels International geführte Ninh Binh Convention Centre liegt direkt neben dem Objekt und bietet dadurch weitere MICE-Möglichkeiten für Geschäfts- und Freizeitbesucher.

Das Meliá Ninh Binh wird über einen Infinity-Pool mit beeindruckender Aussicht auf die Skyline, ein hochmodernes Fitnesscenter und die Signatur von Meliá Hotels & Resorts, The Level VIP Service, verfügen. Der Komplex wird ein durchgängig geöffnetes Restaurant mit internationaler Küche sowie ein Café und ein á la carte Restaurant mit lokaler Küche haben. Das Hotel bietet den Gästen auch einen einfachen Zugang zu den beliebtesten lokalen Attraktionen direkt vom Hotel aus, darunter der Cuc Phuong Nationalpark, der Trang An Scenic Complex, der auch Drehort für den neuesten King Kong-Film war, und die nahe gelegene historische Stadt Hoa Lu. 

Bernado Cabod, Regional Vice President von Meliá Hotels International Asia Pacific, betont: „Mit der Unterzeichnung von Meliá Ninh Binh freuen wir uns, ein weiteres Meliá Hotels & Resorts Objekt in die Region zu bringen und die Bedeutung Vietnams in APAC für die Gruppe weiter zu erhöhen. Diese Unterzeichnung ist ein wichtiger Teil der Erweiterung der Meliá Hotels International Group im APAC mit dem Schwerpunkt Freizeitziele.“

Meliá Hotels International baut weiterhin auf die Dynamik in der Region Asien-Pazifik. Mit der Unterzeichnung des Meliá Ninh Binh sind derzeit 20 Immobilien in der Region in Betrieb und 32 Immobilien in der Pipeline, die bis 2022 eröffnet werden sollen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

  2. RT @MonitoringA3M: Technical Accident / Disaster, Level 3, Multiple casualties in collapse of an under-construction multistorey building -…

  3. RT @MonitoringA3M: Erdbeben, Level 3, Mittelstarkes Küstenbeben der Magnitude 5,5 M, Tiefe 56,18 km - Indonesien https://t.co/vxsL8sCSVt Gl…

  4. RT @MonitoringA3M: Erdbeben, Level 3, Mittelstarkes Küstenbeben der Magnitude 4,9 M, Tiefe 43,62 km - Russland https://t.co/vxsL8sCSVt Glob…

  5. RT @europaeische: Die Blacklist der Reiseziele Stand 30.05.2019 Afghanistan, Irak, Jemen, Libyen, Mali, Mauretanien, Niger, Somalia, Südsud…

  6. RT @MonitoringA3M: Tsunami Advisory! Region: 40km S of La Libertad, El Salvador, Risk: low, Maybe affected: Central America Pacific coast,…

  7. RT @_austrian: Yesterday #NikiLauda passed away. He was one of Austria’s greatest athletes and already a legend in his lifetime. For us he…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed