Malta Tourism Authority

Carlo Micallef zum Geschäftsführer ernannt 

Carlo Micallef wurde zum Chief Executive Officer der Malta Tourism Authority ernannt. Er bringt eine langjährige Karriere von 25 Jahren in verschiedenen wichtigen Funktionen innerhalb der Malta Tourism Authority und des Institute for Tourism Studies mit.

"Die Malta Tourism Authority (MTA) hat die Ernennung von Carlo Micallef zum Chief Executive Officer der MTA genehmigt. Carlo bringt eine Fülle von Erfahrungen in der Branche in diese Spitzenposition ein, und im Namen des Verwaltungsrats wünsche ich ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe. Ich bin sehr zuversichtlich, dass er die Branche erfolgreich durch die Erholungsphase und darüber hinaus führen wird. Außerdem möchte ich die Gelegenheit nutzen, um dem ehemaligen CEO Johann Buttigieg für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen Beitrag zu einer positiven und erfolgreichen Führung der MTA während der Pandemie zu danken, die für alle Interessengruppen und Wirtschaftsbeteiligten, die nun zu einer lebendigen Tourismusbranche zurückkehren können, von entscheidender Bedeutung war", sagte Dr. Gavin Gulia, Vorsitzender der MTA. 

Micallef war zuvor als Direktor der MTA in deren Amsterdamer Büro tätig, wo er für die Werbung für die Maltesischen Inseln in den Niederlanden, Belgien und den nordischen Ländern zuständig war. Nach der Rückkehr nach Malta wurde er mit neuen Märkten betraut. 2014 wurde Carlo Micallef Chief Marketing Officer und 2017 stellvertretender Chief Executive Officer. Seit 2013 ist er Mitglied des Verwaltungsrats des Institute for Tourism Studies und wurde dort 2017 zum Vorsitzenden ernannt.

Für Tourismusminister Clayton Bartolo sei die Wahl Micallefs "ein natürlicher Schritt nach vorne, um eine proaktive Triebkraft zu sein, die die Grundlagen des maltesischen Tourismussektors auf die Prinzipien von Qualität und Nachhaltigkeit stellt."

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige