Malta

E-Learning Plattform in neuem Gewand

Die vollständig erneuerte Weiterbildungsplattform Malta-Akademie des Fremdenverkehrsamts Malta ist nach umfangreichen Überarbeitungen wieder für Reisebüromitarbeiter abrufbar. Touristikerinnen und Touristiker können sich kostenlos unter malta.reise/malta-akademie registrieren und sich zu Experten ausbilden lassen.

In kurzweiligen Videos wird Wissen über das Inseltrio Malta, Gozo und Comino vermittelt – perfekt, um das Knowhow auf den neuesten Stand zu bringen und sich fit für die maßgeschneiderte Beratung von Kunden zu machen. Die Planung eines abwechslungsreichen Reiseprogrammes gelingt so spielend, denn Erklärvideos zu unterschiedlichen Themen liefern Verkaufsargumente für einen Aufenthalt auf dem Mittelmeerarchipel.

Registrierte Benutzer können aus Videos zu verschiedenen Themenbereichen wählen, zu denen begleitend viele weiterführende Informationen und Links bereitstehen. Zusätzlich sind zahlreiche Countertipps für Interessierte auf der Plattform verfügbar.

Seit dem 01. Juni lockt Malta wieder mit Outdoor-Erlebnissen für Reisende, die aktive Erholung suchen, mit Genussmomenten für kulinarisch Begeisterte und mit Sprachferien für alle, die entspanntes Lernen mit Urlaubsspaß verbinden möchten.

Wer möchte, kann am Ende der Online-Schulung eine Prüfung absolvieren: Absolventen der Malta-Akademie erhalten ein Zertifikat und die Chance auf einen Gewinn. Zudem werden sie als Expertin oder Experte in die Online-Expertensuche des Fremdenverkehrsamtes aufgenommen. In der Online-Übersicht können Urlaubsinteressierte nach einem Reisevermittler in ihrer Nähe suchen und direkt ihre Kontaktdaten erfahren.

Broschüren und weiterführende Informationsmaterialien können unter https://malta.reise/touristik-news-at abgerufen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige