traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Mallorca

Verbot von Einwegprodukten

Am 29.01.2019 verabschiedete das Parlament in Mallorca ein neues Abfallgesetz, das ab Jänner 2021 für die Balearen in Kraft tritt. Damit möchte die Regierung die Abfallmengen der Inseln in den kommenden Jahren drastisch reduzieren.

Betroffen sind vor allem Plastik- sowie Alu-Kaffeekapseln und viele weitere Einwegprodukte – Feuerzeuge, Rasierklingen, Druckerpatronen und Toner werden nur mehr erlaubt, wenn sie mehrfach verwendet werden können. Ab 2021 dürfen nur noch Kaffeekapseln verwendet werden, die biologisch abbaubar sind. Auch Lutscher und Ohrstäbchen dürfen nur mehr aus wiederverwertbaren Materialien hergestellt und verkauft werden. Plastikbesteck, -teller, -becher und -strohalme werden gänzlich verboten. Packungen von Feuchttüchern sollen mit Hinweisen auf die Umweltverträglichkeit versehen werden. Der Verkauf von Einweg-Wasserflaschen wird ebenfalls verboten. Dafür sollen Kunden in Restaurants und Bars kostenloses Leitungswasser angeboten werden. In öffentlichen Gebäuden werden Trinkwasserspender oder wiederverwertbare Behälter aufgebaut. 

Zusätzlich betrifft das Gesetz die Recycling-Quote. Mindestens 50 % des Papier-, Glas-, Plastik- und Biomülls muss recycelt werden. Bis 2030 soll die Quote bei 65 % liegen. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige