Luxair

Schritt in die Volldynamik

Beflügelt von der europaweiten Wiederbelebung des Ferienreiseverkehrs hat Luxair auf der Webseite seines Reiseveranstalters Luxair Tours ein neues volldynamisch zusammengestelltes Produktportfolio freigeschaltet.

Bei den Reisen mit dem Label „Holidays à la Carte“  handelt es sich volldynamisch zusammengestellte Pakete aus Luxair-eigenen Linienflügen sowie Hotelleistungen, die mit der Technologie von BEWOTEC produziert werden. Unter der Oberfläche sind dafür nahezu alle Systeme aus der BEWOTEC-Produktpalette eingebunden: vom flexStore und OTDS-Player für Produkterstellung und -suche bis hin zu flexHub und DaVinci für die Reservierung und alle nachgelagerten Prozesse der Reiseabwicklung.

Alberto Kunkel, EVP Tour operator & Sales von Luxair, sieht seinen Veranstalter damit gut aufgestellt:

„Mit dem Schritt in die Volldynamik ist nun die unmittelbare Integration unserer Airline mit dem Holiday-Produkt gewährleistet. Durch die COVID-19-Pandemie setzen Urlauber verstärkt auf flexible, dynamisch paketierte Reisen – wir freuen uns, ihnen hierfür jetzt maßgeschneiderte, attraktive Luxair Tours Angebote mit einem völlig neuen Portfolio an Unterkünften für genau diesen Zweck unterbreiten zu können.“

Luxair arbeitet schon seit einigen Jahren mit dem OTDS-Player von BEWOTEC. Bislang wurden dort ausschließlich die vorpaketierten Angebote aus dem Legacy-Reservierungssystem in den Vertrieb gebracht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige