Lufthansa

Kräftiger Aufwind im ersten Halbjahr

Reißender Ticketabsatz und die Übernahme von airberlin-Teilen haben der Lufthansa im ersten Halbjahr kräftigen Aufwind beschert. Von Jänner bis Juni 2018 beförderte die Kranich-Linie samt ihren Töchtern wie SWISS, Austrian Airlines und Eurowings rund 66,9 Mio. Fluggäste und damit um 11,9 % mehr als im Vorjahr, wie der Dax-Konzern mitteilte.

Die Auslastung der Maschinen verbesserte sich um 0,8 Prozentpunkte auf 79,8 %. Im Juni 2018 legte sie im gleichen Maß auf 83,5 % zu. Im Monat Juni wuchs die Zahl der Fluggäste um 11,8 % auf rund 13,3 Millionen. Die Lufthansa hatte nach der Pleite von airberlin große Teile der einst zweitgrößten deutschen Airline übernommen und nach und nach in ihre Billigtochter Eurowings integriert. Zur Entwicklung der Ticketpreise machte die Lufthansa erstmals keine Angaben mehr. In den vorangegangenen Monaten hatte die Nachricht von stagnierenden Ticketerlösen den Aktienkurs des Konzerns teils deutlich unter Druck gesetzt.

Im Frachtgeschäft konnte das Unternehmen seine Verkehrsleistung im ersten Halbjahr um 2,9 % auf 5.371 Mio. Tonnenkilometer steigern. Im Juni 2018 fiel sie jedoch um 0,6 % schwächer aus als im Vorjahresmonat.

Auch die Tochter SWISS hat im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat sowohl die Zahl der Fluggäste als auch jene der Flüge erhöht. Die Passagierzahl unter Ausklammerung der Edelweiss-Fluggäste stieg um 8,9 % auf 1,6 Millionen, die Zahl der Flüge erhöhte sich um fünf Prozent auf deren 12.470.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. "Wir werden es den Low Costern am Standort #Wien nicht leicht machen“, sagt @_austrian Vorstand Andreas Otto, und p… https://t.co/exZp1F04lW

  2. 38 Direktflüge zwischen #Österreich und #Israel - Reisen nach Israel boomen aus Österreich und weltweit! #ÖRV

  3. 120 Mio. Euro werden bis Ende 2019 in die Modernisierung des Flughafens #Palma de Mallorca investiert. Der Terminal… https://t.co/6wX34JtMv9

  4. Ein weiteres Airline-Groundung - die zypriotische #Fluglinie Cobalt Air hat mit 18. Oktober den Flugbetrieb eingest… https://t.co/SX0ni6ZYwy

  5. Die @_austrian #Cockpits sollen weiblicher werden - der Anteil an Kapitäninnen soll auf fünf Prozent gesteigert wer… https://t.co/V8tc8Mmn18

  6. Mit dem neuen @Airbus A350-900 ULR und einer Flugzeit von 17 Stunde und 52 Minuten von @VisitSingapore nach… https://t.co/p6CHIM5czS

  7. Die spanische Fluglinie @volotea fliegt ab April 2019 neu zweimal wöchentlich von @viennaairport in die französche Hafenstadt #Bordeaux

  8. Von 21. bis 25. 09. 2020 findet in der @messe_at in @WienInfoB2B der 56. Jahreskongress der @EASD "European Associa… https://t.co/SuJPDCPVRg

  9. Für drei Wochen im Oktober kommt auf der Strecke Wien - @viennaairport der der erste wasserstoffbetriebene… https://t.co/2ex77BoLnw

  10. Ein für 11. Oktober angesetzter #Streik des Personals für antike Stätten und staatliche Museen @VisitGreecegr führt… https://t.co/ZinmLuGzEY

Anzeige

Instagramfeed