LOT Polish Airlines

Ab sofort ganzjährig nach Beirut

LOT Polish Airlines setzt die soeben neu aufgenommene Strecke von Warschau nach Beirut auch im Winterflugplan fort und bietet Flüge in die libanesische Hauptstadt somit nun ganzjährig an. Für Fluggäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ergeben sich komfortable Verbindungen über das Drehkreuz Warschau mit kurzen Umsteigezeiten.

Seit 14. Juni 2019 offeriert das Star-Alliance-Mitglied LOT Polish Airlines die neueste Verbindung zwischen Warschau und Beirut. Der zunächst saisonal geplante Service (bis zu fünfmal pro Woche im Sommer 2019) wird jetzt auch im Winterflugplan 2019/2020 und damit ganzjährig angeboten. Im Zeitraum vom 26. Oktober 2019 bis 28. März 2020 stehen Gästen von LOT Polish Airlines drei wöchentliche Flüge zur Auswahl. Auf der Strecke kommen moderne Mittelstreckenjets vom Typ Embraer 195 mit der Dreiklassenkonfiguration LOT Business Class, LOT Premium Economy Class und LOT Economy Class zum Einsatz. Bereits in der LOT Economy Class sind ein warmes Essen, Softdrinks sowie Bier und Wein inkludiert.

„Die Nachfrage für unsere neue Strecke zwischen Warschau und Beirut ist groß. Aus diesem Grund haben wir uns bereits jetzt dazu entschlossen, die Verbindung nun auch über die Wintermonate durchzuführen. So bieten wir mit der libanesischen Hauptstadt unseren Gästen neben Tel Aviv ein zweites Ganzjahresflugziel in der Mittelmeerregion an“, so Amit Ray, Regional Director DACH Markets & India von LOT Polish Airlines.

Für Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ergeben sich dadurch attraktive Reisemöglichkeiten, da die Anschlussflüge nach und ab Warschau so günstig liegen, dass sie ohne lange Aufenthalte am Chopin Airport umsteigen können. So beläuft sich die Gesamtreisezeit nach Beirut z. B. ab Düsseldorf, Genf und Zürich auf jeweils 5:55 Stunden einschließlich 30 Minuten Transit in Warschau, ab Wien auf 6:15 Stunden einschließlich 90 Minuten Transit in Warschau.

Die Beirut-Verbindungen im Winterflugplan 2019/2020 von LOT Polish Airlines sind ab sofort über alle Vertriebskanäle buchbar.

Weitere Informationen unter www.lot.com/de/de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  2. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  3. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  4. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  5. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

  6. RT @MonitoringA3M: Technical Accident / Disaster, Level 3, Multiple casualties in collapse of an under-construction multistorey building -…

  7. RT @MonitoringA3M: Erdbeben, Level 3, Mittelstarkes Küstenbeben der Magnitude 5,5 M, Tiefe 56,18 km - Indonesien https://t.co/vxsL8sCSVt Gl…

  8. RT @MonitoringA3M: Erdbeben, Level 3, Mittelstarkes Küstenbeben der Magnitude 4,9 M, Tiefe 43,62 km - Russland https://t.co/vxsL8sCSVt Glob…

  9. RT @europaeische: Die Blacklist der Reiseziele Stand 30.05.2019 Afghanistan, Irak, Jemen, Libyen, Mali, Mauretanien, Niger, Somalia, Südsud…

  10. RT @MonitoringA3M: Tsunami Advisory! Region: 40km S of La Libertad, El Salvador, Risk: low, Maybe affected: Central America Pacific coast,…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed