traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Lernidee

Neue Zugreisen-Kataloge 2021/2022 vorgestellt

Der Berliner Spezialreiseveranstalter Lernidee Erlebnisreisen präsentiert mit dem neuen Katalog ""Zarengold 2021/2022 die größte Auswahl an Reisen auf der Transsibirischen Eisenbahn. Dazu kommt druckfrisch der Katalog "Die Welt per Zug entdecken! 2021/2022", der außergewöhnliche Zugreisen auf allen Kontinenten bündelt. Mit Leidenschaft, größter Sorgfalt und einem besonderen Fokus auf Sicherheit und Komfort sollen auch in Zukunft mit außergewöhnlichen Zug-Erlebnissen Reise-Träume realisiert werden.

Zu den beliebten Klassikern sowie den Neuheiten finden ab November wieder zu unterschiedlichen Terminen die bewährten Online-Seminare statt, mit denen Lernidee umfassende Informationen zu den beratungsintensiven und provisionsstarken Zugreisen vermittelt.

Die Welt per Zug entdecken!

Bewährte und beliebte Zugreisen-Klassiker, die im größten Zugreisen-Programm auf dem deutschsprachigen Markt buchbar sind:

Neben der beliebten Route Moskau – Peking gibt es im Programm 2021/2022 ganz neu die Hauptreisen St. Petersburg – Ulaan Baatar und Ulaan Baatar – St. Petersburg mit den Highlights Russlands und der Mongolei. Zwei unendlich weite und großartige Länder, die man im Zarengold-Sonderzug erstaunlich komfortabel und sicher entdecken kann. Aufgrund der zahlreichen Umbuchungen von 2020 auf 2021 empfiehlt Lernidee für die beliebtesten Termine und Abteil-Kategorien eine frühzeitige Buchung. 

Für Stammgäste und Kenner hat Lernidee neue Zugreisen ausgearbeitet, bei denen ein Schwerpunkt auf europäischen Zielgebieten liegt:

Im Reisepreis bereits inkludiert sind zahlreiche Ausflüge, Bordvorträge zu den bereisten Ländern und Kulturen sowie schmackhafte Spezialitäten-Essen. Die Reisen werden mit einem deutschsprachigem Reiseleiter durchgeführt. 

Langfristiger, später, umfangreicher

Wer seine nächste Reise lieber etwas langfristiger planen möchte, kann die Reise-Termine bis 31.03.2022 in den Katalogen direkt buchen. Darüber hinaus präsentiert Lernidee erstmals auch Vorschau-Termine bis 31.03.2023. Die erste Anzahlung für Lernidee-Reisen in der Saison 2021/22 ist zudem erst 240 Tage vor Abreise fällig. 

Zusätzlich hat der langjährige Partner Allianz seinen Reiseschutz ausgeweitet: Ab sofort sind auch Covid-19-Infektionen und eine daraus folgende Quarantäne in der Reiserücktritts-Versicherung inkludiert. Im Erkrankungs- bzw. Quarantänefall erhalten Lernidee-Kunden die bereits geleisteten Zahlungen zurück, wenn sie eine Reiserücktritts-Versicherung bei der Allianz abgeschlossen haben. Zudem hat Lernidee sein Hygiene- und Sicherheitskonzept, das auf allen Reisen gilt, weiterentwickelt und optimiert – die aktuelle Version ist jederzeit hier einsehbar. 

Alle Zugreisen können im Reisebüro und direkt bei Lernidee gebucht werden. Für detaillierte Informationen können die Kataloge unter team@lernidee.de oder www.lernidee.de/kataloge angefordert werden. Reisebüros und Partner bestellen via www.lernidee.de/partner, Buchungen für Österreich über www.ruefa.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige