Kuba

Mehr US-Touristen trotz diplomatischer Spannung

Trotz diplomatischer Spannungen zwischen Washington und Havanna haben im vergangenen Jahr erneut mehr US-Bürger Urlaub in Kuba gemacht. Die Zahl der US-Touristen in dem karibischen Inselstaat stieg im Vergleich zu 2017 um 3,1 % auf 639.000, wie Kubas Außenminister Bruno Rodriguez im staatlichen Fernsehen sagte.

Der Anstieg fiel 2018 jedoch deutlich schwächer aus als 2017. Damals war die Zahl der US-Touristen im Vergleich zu 2016 regelrecht explodiert und hatte um 217 % zugelegt. Als Grund galt die vom früheren US-Präsidenten Barack Obama eingeleitete Entspannungspolitik mit der kommunistischen Regierung in Havanna.

Unter US-Präsident Donald Trump gibt es dagegen neue Spannungen. Unter anderem klagten US-Diplomaten in Kuba über mysteriöse Erkrankungen nach mutmaßlichen "Akustik-Attacken". Ursache für die Geräusche könnte einer Studie zufolge aber auch eine Grille sein.

Havanna sieht sich durch das Reiseverhalten der US-Bürger gestärkt. "Offensichtlich glaubt das amerikanische Volk keines der Lügenmärchen", sagte Rodriguez. "Es weiß, dass in Kuba die Sicherheit sowohl für Diplomaten als auch für Touristen und jeden Besucher vollständig garantiert ist."

Insgesamt waren im vergangenen Jahr nach Regierungsangaben 4,75 Millionen ausländische Besucher nach Kuba gereist. Dies entspreche einem Anstieg um 1,3 %. Damit blieb Kuba, das zur Entwicklung seiner Wirtschaft auf Tourismus setzt, hinter den eigenen Zielen zurück. Die Regierung hatte ursprünglich eine Zahl von fünf Millionen Besuchern angepeilt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  2. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  3. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  4. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  5. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

  6. Nach 2008 überschreitet der #Flughafen #Graz in 2014 die Millionen-Passagiermarke und wird bis Jahresende das beste… https://t.co/XYm6JMsEHc

  7. "Wer Tourismuszonen verhindert, verkürzt Aufenthalte und verhindert Arbeitsplätze," so @OEHV-Präsidentin Michaela R… https://t.co/W3ueK9s8oZ

  8. Aufgrund starker Luftverschmutzung in #Madrid haben am 12.12.2018 - vorerst nur innerhalb des Autobahnringes M-30 -… https://t.co/KiFaiy1LVZ

  9. Laut @STATISTIK_AT werden Urlaubsreisen wieder verstärkt im #Reisebüro bzw. über #Reiseveranstalter gebucht - bei U… https://t.co/yZLfqMZXQz

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed