Korean Air

Neue Strecken nach China und Philippinen

Korean Air nimmt ab 27. Oktober neue Flüge nach Clark (Philippinen) und Nanjing (China) sowie ab dem 28. Oktober nach Zhangjiajie und Hangzhou (China) auf.

Ab dem 27. Oktober fliegt Korean Air sieben Mal pro Woche von Incheon nach Clark und viermal pro Woche von Incheon nach Nanjing (Montag/Mittwoch/Freitag/Sonntag). Ab dem 28. Oktober fliegt sie die Strecke Incheon – Zhangjiajie dreimal pro Woche (Montag/Mittwoch/Samstag) und zweimal pro Woche (Montag/Freitag) von Incheon nach Hangzhou.

Zusätzlich zu den neuen Flügen ist Korean Air bestrebt, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Rentabilität zu steigern, indem sie die Kapazitäten auf Verbindungen nach Südostasien, China und Ozeanien erweitert. Damit begegnet die Airline der sinkenden Nachfrage und Kapazität auf den japanischen Strecken.

Clark ist ein Ferienort auf der philippinischen Hauptinsel Luzon und liegt auf dem Landweg etwa zwei Stunden von der Hauptstadt Manila entfernt. Beliebt bei Urlaubern sind die Puning Hot Springs und der Subic Beach. Generell verzeichnet die Destination eine stete Zunahme des Tourismus.

Die chinesische Stadt Nanjing ist als Zentrum der Elektronik-, Petrochemie- und Automobilindustrie bekannt. Zhangjiajie ist ein beliebtes Urlaubsziel in China, das aufgrund seiner spektakulären Landschaft zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Eine der Hauptattraktionen in Hangzhou ist der Westsee. Darüber hinaus ist die Stadt auch als Zentrum der chinesischen IT-Industrie bekannt. Hier befindet sich beispielsweise der Hauptsitz von dem E-Commerce-Unternehmen Alibaba.

Darüber hinaus führt Korean Air Charterflüge auf den Strecken Incheon – Athen/Amman/Kairo und Incheon – Auckland durch und plant, neue Routen zu entwickeln, um die Flugpläne zu optimieren und die künftige Nachfrage zu bedienen.

Start am

Route

Frequenz

Flugnummer

Abflug / Ankunft

Flugzeug

27. Oktober

Incheon-Clark

Clark-Incheon

7 Flüge pro Woche = täglich

 

KE635

KE636

07:55/11:05

13:10/18:10

A330-300

Incheon-Nanjing

Nanjing-Incheon

4 Flüge pro Woche

(Mo/Mi/Fr/So)

KE157

KE158

10:40/12:10

13:15/16:45

A330-300*

28. Oktober

Incheon-Hangzhou

Hangzhou-Incheon

2 Flüge pro Woche

(Mo/Fr)

KE159

KE160

12:15/13:30

14:40/18:00

A330-300

Incheon-Zhangjiajie

Zhangjiajie-Incheon

3 Flüge pro Woche

(Mo/Mi/Sa)

KE163

KE164

19:20/22:20

23:30/03:40+1

B737-900ER

*Incheon-Nanjing: Vom 27. Oktober bis zum 29. November ist eine B737 im Einsatz.

Weitere Informationen unter www.koreanair.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed