KLM

Marjan Rintel wird neue CEO

Der Aufsichtsrat von KLM beabsichtigt, Marjan Rintel zur neuen Präsidentin und CEO von KLM zu ernennen. Der Vorstand von Air France-KLM hat der Nominierung bereits zugestimmt.

Rintel ist derzeit President und CEO der Dutch Railways (NS), wo sie seit November 2014 tätig ist. Rintel ist keine Unbekannte bei KLM und war – bevor sie zu NS kam – 15 Jahre lang in verschiedenen Positionen für die Fluggesellschaft tätig, darunter Operations, Vertrieb und Marketing bei KLM und Air France-KLM.

Gemäß der beabsichtigten Nominierung wird Marjan Rintel die Nachfolge von Pieter Elbers antreten, der zum 01. Juli als Präsident und CEO zurücktreten wird. 

Cees 't Hart, Vorsitzender des Aufsichtsrats, zur einstimmigen Nominierung: „Wir freuen uns sehr, dass Marjan am 01. Juli als CEO an Bord kommt. Mit ihrer breiten Management-, Handels- und Betriebserfahrung bringen wir eine Mitarbeiterin ein, die der Belegschaft nahe steht und zusammen mit ihrem Team die Zukunft von KLM als kundenorientiertes, nachhaltiges und finanziell gesundes Unternehmen weiter gestalten wird. Wir sind davon überzeugt, dass ihre Branchenkenntnis, ihr Netzwerk und ihre Erfahrung im politischen Raum dazu beitragen werden.“

Marjan Rintel: „Ich fühle mich geehrt, zu KLM zurückzukehren und die Position von Pieter zu übernehmen. Seine 30-jährige Erfolgsbilanz ist beeindruckend. Unter Pieters Führung hat KLM seinen Weg nach oben gefunden und ich werde diesen Kurs fortsetzen. Die Luftfahrt befindet sich in Zeiten großer und komplexer Herausforderungen. Ich bin der Meinung, dass ein einheimisches niederländisches Unternehmen wie KLM eine wichtige Rolle bei diesen sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen spielen muss. Diese Rolle erfolgreich auszufüllen, wird vom ersten Tag an meine Priorität sein.“

Der Betriebsrat von KLM wurde um seinen Rat bezüglich der beabsichtigten Ernennung von Marjan Rintel als Statutory Director von KLM gebeten. Die Nominierung für die Ernennung wird den Aktionären auf einer zu diesem Zweck anberaumten außerordentlichen Hauptversammlung zur Genehmigung vorgelegt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige