KLM

85 Jahre Wien-Amsterdam

KLM Royal Dutch Airlines startete am 20. April 1936 seinen ersten Flug zwischen Amsterdam und Wien. Die Strecke war vor dem 2. Weltkrieg Teil des Blue Danube Express. KLM ist seit über einem Jahrhundert ein Pionier in der Luftfahrtindustrie und die älteste Fluggesellschaft, die noch unter ihrem ursprünglichen Namen operiert.

„KLM und die gesamte Luftfahrtindustrie sind mit der schwersten Krise in der Geschichte der Luftfahrt konfrontiert. In diesem schwierigen Kontext ist es für uns noch spannender, 85 erfolgreiche Jahre der Brücke zwischen Amsterdam und Wien zu feiern. Dieses Jubiläum erfüllt uns mit Stolz. [...] Wir möchten uns in erster Linie bei unseren Kunden, unseren Partnern in der Reisebranche und unseren Partnern am Flughafen in Wien für die 85 Jahre bedanken. Wir freuen uns und schauen optimistisch auf die gemeinsame Zukunft.“, sagte Guido Hackl, Air France und KLM Country Sales Manager Österreich, Tschechische Republik und Slowakei.

„Seit 85 Jahren fliegt KLM von Amsterdam nach Wien und auch seit Beginn der Covid-19-Krise bis heute hält die Airline diese Verbindung durchgehend aufrecht. Für dieses langjährige Engagement bedanken wir uns sehr und wir gratulieren KLM herzlich zum 85. Streckenjubiläum. Die niederländische Airline ist ein wichtiger Partner für uns und bietet Passagieren neben einer Direktverbindung zwischen Wien und Amsterdam darüber hinaus auch zahlreiche weitere Destinationen im umfangreichen Streckennetz. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre erfolgreicher Partnerschaft und sind zuversichtlich, gemeinsam bald wieder mehr Passagiere in Wien begrüßen zu dürfen.“, so Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

www.klm.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige